News

Aktuelle News & Events

13.09. - 14.09.2024

Whiskyherbst 2024

Taucht ein in die Welt des edlen Genusses beim Whiskyherbst 2024 auf der Malzfabrik!

Am 13. und 14. September erwartet euch ein Festival der Aromen, eine Feier für alle Liebhaber*innen von Whisky und Spirituosen. Entdeckt die Vielfalt an erlesenen Whiskysorten, lasst euch von Expert*innen beraten und taucht ein in die Geschmacksvielfalt dieser faszinierenden Welt.

Freut euch auf Verkostungen, informative Workshops und die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten und Kennern der Branche ins Gespräch zu kommen. Ein Wochenende voller Genuss und Entdeckungen erwartet euch.

Sichert euch schon jetzt den Termin – der Whiskyherbst 2024 auf der Malzfabrik wird ein unvergessliches Erlebnis für alle Fans hochwertiger Spirituosen!

Detaillierte Informationen und Tickets zur Messe gibt es unter: www.whisky-herbst.de

Eine Veranstaltung von Whiskyherbst GbR

07.09. - 08.09.2024

GWT Berlin
Autarkia

Green World Tour Berlin 2024

Die Green World Tour 2024 kehrt wieder nach Berlin auf die Malzfabrik zurück und verspricht ein inspirierendes Erlebnis für alle Umweltinteressierten!

Mit zahlreichen Aussteller*innen, Expert*innen und wegweisenden Initiativen bietet die Messe eine vielfältige Plattform für nachhaltige Produkte, umweltfreundliche Innovationen und transformative Ideen. Von nachhaltiger Mode über ökologisches Wohnen bis hin zu erneuerbarer Energie – hier findet jeder Besucher Möglichkeiten, einen nachhaltigen Lebensstil zu erkunden und zu gestalten.

Freut euch auf informative Vorträge, interaktive Workshops und die neuesten Trends im Bereich Nachhaltigkeit. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für eine grünere Zukunft!

Sichert euch euren Platz bei der Green World Tour 2024 und taucht ein in die Welt der Nachhaltigkeit!

Weitere Informationen gibt es hier.

Eine Veranstaltung von Autarkia Green World gGmbH

01.09.2024

Kiezflohmarkt auf der Malzfabrik

Es ist wieder soweit: Der kleine, feine Flohmarkt im Park lädt wieder zum Stöbern, Trödeln und Erleben ein!

Am 01.09.2024 findet der nächste Flohmarkt statt, diesmal unter dem neuen Namen „Kiezflohmarkt auf der Malzfabrik“. Von 10 bis 16 Uhr können Besucher*innen über das Areal schlendern und an den 50 bunt gefüllten Marktständen klassischen Trödel, längst vergessene Vintage-Schätze, niedliche Kindersachen und stylische Retro-Kleidung entdecken.

Wer eine Pause vom Stöbern braucht, kann seine Füße am sonnigen Strandbereich ins Wasser baumeln lassen oder bei chilliger Livemusik die vielen köstlichen Kreationen der Food Trucks genießen. Harmonischer kann man die Woche nicht ausklingen lassen – es wird ein zauberhafter Sonntag!

Die Konditionen für die Trödler*innen sind:

  • 1 Marktstand 2×3 m / 30,00 Euro Standgebühr inkl. Mehrwertsteuer
  • 01.09.2024 Malzfabrik / Aufbau ab 08.30 Uhr / Beginn ab 10.00 / Abbau ab 16.00 Uhr

Ansprechpartner für die Standanmeldung: Florian Dillen unter fd@malzfabrik.de

Auch dieses Mal werden mit dem Flohmarkt Spenden für einen guten Zweck gesammelt. CADUS e.V. ist eine gemeinnützige und unabhängige humanitäre Hilfsorganisation aus Berlin, die medizinische, technische und bedarfsorientierte Nothilfe leistet und den Aufbau langfristiger Kapazitäten in Krisengebieten fördert. Aktuelle Einsatzschwerpunkte liegen in der Ukraine und in Gaza.

Weitere Informationen zu den Projekten und Aufgaben von CADUS gibt es beim Kiezflohmarkt oder auf www.cadus.org.

Um die vier Bereiche des Engagements von CADUS (Nothilfe, Innovation, Kooperation und Information) zu unterstützen, kostet der Flohmarkt in diesem Jahr 2 Euro Eintritt – wirklich für die gute Sache. Kinder zahlen keinen Unkostenbeitrag. Weitere Spenden sind natürlich herzlich willkommen.

Auf zum Trödeln!

29.08. - 30.08.2024

AckerFestival 2024

Acker e.V. feiert sein 10-jähriges Jubiläum und ihr könnt dabei sein!

Seit einem Jahrzehnt setzen sie sich mit Herz und Spaten für eine nachhaltige Zukunft ein: Bis 2030 sollen alle Kinder die Möglichkeit haben, auf Schul- oder Kindergartenäckern zu lernen, woher ihre Lebensmittel kommen. Doch diesen Weg in eine bessere Zukunft können sie nicht alleine gehen. Zusammen mit euch möchten sie ihr Jubiläum feiern, Dank aussprechen und den gesellschaftlichen Wandel vorantreiben – 2024 wird laut und bunt!

Highlights des Jubiläums:

  • AckerMagazin: Ein Jahresbericht als Jubiläums-Magazin.
  • AckerPodcast: 10 Folgen mit prominenten Gästen.
  • AckerFestival: Eine zweitägige Veranstaltung für alle Generationen.

Tag 1 | 29. August | AckerKonferenz

Warum? Die Potenziale einer klima- und bildungsgerechten Zukunft beleuchten und Handlungsstrategien für einen Systemwandel sollen diskutiert werden.

Was? Eine trans-disziplinäre Konferenz mit Keynotes, Podiumsdiskussionen, Workshops und interaktiven Formaten zum Vernetzen und Kollaborieren.

Mit dabei: Cem Özdemir, Tanja Busse, Benedikt Bösel, Jamila Tressel, Zukunftsforscher, Klima- und Ernährungsexperten und viele mehr.

Tag 2 | 30. August | AckerFest

Warum? Wir möchten uns gegenseitig inspirieren und Kraft geben: Wie können wir nachhaltige Bildung in Schulen und Kindergärten gestalten und uns gemeinsam für eine gesunde und gerechte Gesellschaft engagieren?

Was? Eine Open-Air-Veranstaltung mit Impulsvorträgen, Workshops, Aktionsständen, Unterhaltungsformaten und Musik.

Mit dabei: Eckart von Hirschhausen, Tobias Krell (bekannt als Checker Tobi), Judith Rakers, Arne Friedrich, Schüler, Pädagogen, Sozialunternehmen und viele mehr.

Das AckerFestival 2024 ist mehr als nur eine Veranstaltung – es ist eine Plattform, die Kollaboration fördert und transdisziplinären Austausch ermöglicht. Es soll nicht nur Wissen geteilt werdem, sondern auch Interesse und Motivation für (umwelt)politisches Engagement wecken. Durch inspirierende Gespräche und interaktive Workshops wird der Mut und Kreativität gestärkt, um gemeinsam neue Wege zu gehen. Zugleich soll die Wertschätzung für Bildungsakteur*innen eine Steigerung erfahren, denn sie arbeiten täglich daran, unsere Gesellschaft zu formen. Und nicht zuletzt darf der gesellschaftlichen Zusammenhalt gefeiert werden, denn gemeinsam sind wir stärker.

Sei Teil dieses besonderen Festivals und lass uns gemeinsam die Zukunft gestalten!

Hier geht es zu den Tickets.
Weitere Informationen zum Festival gibt es hier.

Eine Veranstaltung von Acker e.V.

09.08. - 11.08.2024

Miudinho Festival 2024

Miudinho Festival 2024

Taucht ein in die lebendige Welt des Forró beim Miudinho Festival 2024, das dieses Jahr erneut in der malerischen Kulisse der Malzfabrik stattfindet! Vom 9. bis zum 11. August verwandeln wir diesen einzigartigen Ort in eine Oase der brasilianischen Musik, des Tanzes und der Kultur.

Das Miudinho Festival ist bekannt für seine dreitägige Feier mit Workshops, geleitet von renommierten internationalen Lehrern, sowie mit mitreißenden Konzerten, bei denen die besten Forró-Bands und Musiker aus Brasilien auf der Bühne stehen.

In den Workshops könnt ihr euer Können unter Anleitung von Experten weiterentwickeln und neue Techniken erlernen. Egal, ob ihr Anfänger seid oder bereits Erfahrung habt, es gibt für jeden etwas zu entdecken! Von Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Choreografien, von traditionellen Rhythmen bis zu modernen Interpretationen – das Programm bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um euer Forró-Tanzrepertoire zu erweitern.

Die Abende werden von mitreißenden Konzerten und Live-Auftritten der größten Forró-Bands und Musiker aus Brasilien gekrönt sein. Lasst euch von den pulsierenden Klängen und den mitreißenden Rhythmen mitreißen, während ihr euch auf der Tanzfläche bewegt und das unvergleichliche Flair des Forró erlebt.

Darüber hinaus erwarten euch während des Festivals verschiedene kulturelle Aktivitäten, köstliches brasilianisches Essen und Getränke sowie die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und neue Freundschaften zu schließen. Es erwartet euch ein unvergessliches Wochenende voller Musik, Tanz und gemeinsamer Erlebnisse!

Bleibt auf dem Laufenden, um weitere Informationen zu den Workshops, den teilnehmenden Künstlern und dem vollständigen Programm des Miudinho Festivals 2024 zu erhalten. Hier geht es zur Website.

Tickets gibt es unter diesem Link.

Eine Veranstaltung von C.Citaristi W.Barbosa GbR

26.07. - 28.07.2024

xplore

Xplore Berlin 2024

Erlebt Xplore Berlin 2024 auf der Malzfabrik vom 26. bis 28. Juli! Dieses Jahr könnt ihr in die faszinierenden Themen Disziplin und Struktur eintauchen.

Xplore ist ein Festival, das sich mit der Erforschung von Sexualität und dem sexuellen Körper als künstlerischem Ausdruck beschäftigt. Es findet jährlich statt und wurde von dem Choreografen und Konzeptkünstler Felix Ruckert ins Leben gerufen. Das dreitägige Event bietet eine Vielzahl von Workshops, Performances und Vorträgen, die sich an der Schnittstelle von Kunst und Sexualität bewegen. Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, an über 60 verschiedenen Programmpunkten teilzunehmen und drei kuratierte Spielräume für individuelle Erfahrungen zu erkunden.

DIE PROBE

xplore Berlin 2024 wird mit einem völlig neuen Konzept überraschen. Der Fokus liegt diesmal auf der Vorbereitung (die Probe) einer Play Party, die am xplore Sonntag in allen xplore Räumen gleichzeitig stattfinden wird. Die Grundidee ist es, am xplore Freitag und Samstag gemeinsame Werkzeuge von Kommunikation und Konsent zu etablieren und einen Kollektiven Code zu vereinbaren, der es den Gästen erleichtern soll am Sonntag verbal und non-verbal zu kommunizieren und ins kreative Spiel zu finden.

So wird es am Freitag und Samstag in allen Räumen immer wieder ein Einüben dieses Kollektiven Codes geben. Zugleich werden die sechs Proberäume inhaltlich von unterschiedlichen Körperkünstler*innen gestaltet, die jeweils eine eigene Dozent*innen Crew zusammenstellen und mit dieser ein eigenes Programm und einen eigenen Ansatz verwirklichen werden:

KÜNSTLER*INNEN & RÄUME

NON PLEASURE & ABSURDITY: Anna Natt (Berlin)
BDSM, PROTOKOLL & DISZIPLIN: Andy Buru (Stockholm)
KOMPOSITION: Felix Ruckert (Berlin)
ROLLENSPIEL & KREATIVITÄT: Julius Elo (Helsinki)
QUEERER RAUM: Micha Stella (Berlin)
KÖRPERARBEIT, KÖRPERKUNST UND KLANG: Sharka Rey (Basel)

Sichert euch jetzt eure Tickets und seid dabei!

Zu den Tickets hier entlang.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Eine Veranstaltung von Compagnie Felix Ruckert Berlin e.V.

16.07.2024

Attraktive Lagerfläch frei!

In der Alten Mälzerei können wir ab sofort eine attraktive Lagerfläche zur Miete anbieten! Die Einheit umfasst großzügige 215 Quadratmeter und bietet reichlich Platz für jegliche Lagerbedürfnisse.

Das Lager ist sowohl über eine Treppe als auch über ein praktisches Rolltor zugänglich, was die Anlieferung und den Zugang zum Lagergut besonders flexibel und bequem gestaltet. Dank der vorhandenen Hebebühne können auch schwerere Güter problemlos bewegt werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Fläche unbeheizt und leicht feucht ist. Daher sollte sichergestellt werden, dass die gelagerten Gegenstände entsprechend geschützt sind. Zudem ist in der Einheit kein Stromanschluss vorhanden, was für bestimmte Lageranforderungen berücksichtigt werden sollte.

Die Lagerfläche in der Alten Mälzerei bietet trotz dieser Einschränkungen eine kostengünstige und zugängliche Lösung für Lagerbedürfnisse.

Wir freuen uns darauf, euch diese Einheit zeigen zu dürfen und stehen für weitere Informationen oder eine Besichtigung gerne zur Verfügung.

Hier geht es zur Fläche und zum Exposé. Weitere Informationen und ein Besichtigungstermin sind unter up@malzfabrik.de und +49 30 755 12 48 15 zu erfragen.

15.07.2024

Grün-blaues Idyll auf Großformat

Bald hängt das beeindruckende Plakat der Regenwasseragentur zur Malzfabrik im Großformat in unserer Büroetage. Dieses Poster enthält detaillierte Informationen zu unserer Grundstücksfläche, der Größe der versiegelten Flächen und der an die Kanalisation angeschlossenen Flächen – alles präzise auf den Quadratmeter genau aufgeführt.

Der Projektsteckbrief bietet einen umfassenden Überblick über unsere Ausgangslage im Jahr 2010, die durchgeführten Maßnahmen und unsere ehrgeizigen Ziele. Besonders stolz sind wir auf die beeindruckenden Erfolge, die wir in den letzten Jahren erzielt haben. Durch unsere nachhaltigen Maßnahmen konnten wir die Regenwassergebühren von jährlich 33.823 Euro auf nur 15.000 Euro senken.

Unsere Maßnahmen zur Regenwasserbewirtschaftung umfassen:

  • Die Entsiegelung von Flächen, um die Versickerung von Regenwasser zu fördern.
  • Die Installation von Rigolen und anderen Rückhaltesystemen zur Speicherung und langsamen Abgabe von Regenwasser.
  • Die Nutzung von Regenwasser für die Bewässerung unserer Grünanlagen.

Diese und weitere Maßnahmen tragen dazu bei, dass wir unseren ökologischen Fußabdruck erheblich reduzieren und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten. Unsere Regenwasserbewirtschaftung kann sich sehen lassen, und wir sind stolz darauf, ein Vorreiter in diesem Bereich zu sein.

Weitere Informationen findet ihr auch unter www.regenwasseragentur.berlin

Zu unseren Themen rund um Nachhaltigkeit geht es hier entlang.

15.07.2024

Willkommen Babka & Krantz! 

Welch eine Freude es ist für uns, euch unseren neuen Mieter in der Catering-Küche im Erdgeschoss des Nachbargebäudes Next vorzustellen: Die Babka & Krantz Meisterkonditorei!

Marcin und Shahar, die kreativen Köpfe hinter dieser wundervollen Meisterkonditorei, bringen jüdische Köstlichkeiten in unsere Hallen. Schon bald wird der verlockende Duft von frischem Gebäck über das Areal ziehen.

In den nächsten sechs Wochen werden Marcin und Shahar ihren Einzug und den Umbau meistern, um dann richtig loslegen zu können. Neben ihren fantastischen Backwaren bieten sie auch einen Catering-Service an, den sie in unserer Küche nun vollumfänglich ausleben können. Von Babka bis Krantz – die Vielfalt an Gebäck, die uns erwartet, ist einfach himmlisch.

Babka & Krantz ist bekannt für ihre köstlichen Backwaren, die mit Liebe zum Detail und hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Jede Kreation erzählt eine Geschichte und bringt ein Stück jüdische Tradition und Handwerkskunst auf die Malzfabrik.

Wir heißen die Meisterkonditoren ganz herzlich willkommen und freuen uns auf eine köstliche Zusammenarbeit. Besucht uns doch mal und lasst euch von den himmlischen Düften verführen!

Freut euch auf viele süße Momente bei uns auf der Malzfabrik.

12.07.2024

CADUS: Neu auf der Malzfabrik! 

Wir freuen uns, CADUS als neuen Teil der Malzfabrik-Familie begrüßen zu dürfen! CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige humanitäre Hilfsorganisation, die seit 2014 medizinische und technische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten leistet. Sie haben bereits an vielen Orten der Welt geholfen und sind aktuell in der Ukraine und in Gaza im Einsatz.

In Zukunft werden sie auf unserem Areal ihre Trainings absolvieren, um sich für ihre wichtigen Einsätze vorzubereiten. Dabei nutzen sie unsere Außenflächen für ihre Parcours und Schulungen – es gibt also keinen festen Raum, sondern viel Bewegung und Aktivität unter freiem Himmel.

Die Arbeit von CADUS ist beeindruckend und lebenswichtig. Ihre Mission, Menschen in Not zu helfen, ist ein inspirierendes Beispiel für Mut, Solidarität und Mitmenschlichkeit. Wir sind stolz, ihnen hier bei uns den Raum bieten zu können, den sie für ihre Vorbereitung benötigen.

Mehr über CADUS und ihre unglaubliche Arbeit erfahrt ihr auf ihrer Webseite.

Gemeinsam setzen wir uns für eine bessere und sicherere Welt ein.

10.07.2024

Stadtgeradelt

Auch in diesem Jahr haben wir als Malzfabrik-Team wieder erfolgreich am Stadtradeln teilgenommen! Unter unserem Teamnamen „Malzfabrik“ haben 5 engagierte Radler*innen – Kathleen, Carsten, Ulrike, Maik und Marleen – in 21 Tagen beeindruckende 809 Kilometer zurückgelegt. Vom 30. Mai bis 19. Juni haben wir kräftig in die Pedale getreten und dabei unsere Liebe zum Radfahren und unser Engagement für die Umwelt unter Beweis gestellt. Von 2.873 Kommunen waren es 37 innerhalb Berlins.

Hier einige beeindruckende Zahlen zur Aktion 2024 in ganz Deutschland:

  • 2.873 Teilnehmerkommunen
  • 929.979 Radelnde
  • 177.335.923 geradelte Kilometer
  • 14.635.652 Fahrten
  • 29.438 Tonnen CO2-Vermeidung

Wir sind stolz darauf, einen kleinen Beitrag zu dieser großartigen Initiative geleistet zu haben und werden weiterhin in die Pedale treten, solange das Wetter es zulässt.

Jede Fahrt zählt und wir freuen uns schon riesig auf das Stadtradeln 2025!

29.05.2024

Angrillen 2024

Am 23. Mai 2024 erlebten wir einen ganz besonderen Moment auf der Malzfabrik: Mahmoud, unser unermüdlicher Gartenpfleger und Hausmeister, lud das gesamte Team zu einem Grill-Mittagessen auf das Dach des Kachelhauses ein. Der Anlass? Ein persönliches Ereignis, das Mahmoud mit uns feiern wollte – und was wäre besser geeignet als seine Lieblingsbeschäftigung: BBQ-Grillen!

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune genossen wir ein Festmahl auf dem Sonnendeck, das keine Wünsche offen ließ. Mahmoud servierte uns köstlichen Kebap, frisches Tabouleh, knackige Salate, knuspriges Brot und gegrilltes Gemüse. Die Malzfabrik Event GmbH, unsere Schwesterfirma, war ebenfalls mit von der Partie, sodass das gesamte Malzteam vereint war.

Wir stießen auf Mahmoud an und ließen uns das fantastische Menü vom Grill schmecken. Es war das erste gemeinsame BBQ für uns in diesem Jahr – und es war ein voller Erfolg! Wir freuen uns schon auf viele weitere Grillfeste in 2024.

Ein großes Dankeschön an Mahmoud für seine Gastfreundschaft und sein Engagement. Es sind solche Momente, die unser Team noch stärker zusammenwachsen lassen.

28.05.2024

Fotografische Schätze

Am 21. Juni war unser Marketing-Team gemeinsam mit dem talentierten Fotografen Matthias Friel auf dem Areal unterwegs. Das Ziel? Frische, beeindruckende Bilder für all unsere kommenden Projekte und natürlich auch für unsere Social Media-Kanäle zu erstellen.

Matthias Friel ist seit vielen Jahren unser Hausfotograf und übertrifft jedes Mal unsere Erwartungen. Seine Bilder sagen mehr als Worte, und für Aufnahmen unseres Areals kommt nur er in Frage. Dieses Mal standen neben den Außenbereichen auch Innenaufnahmen auf dem Plan. Einige unserer Mieter*innen öffneten ihre Türen und gewährten Einblicke in ihre stilvoll eingerichteten Büros.

Von über 1.000 entstandenen Bildern wurden schließlich 200 ausgewählt – die Wahl fiel uns nicht leicht! Wir freuen uns darauf, euch diese Schätze bald auf Instagram und hier auf der Website zu zeigen.

Ein großes Dankeschön an Matthias für seine fantastische Arbeit!

Mehr über ihn und seine Werke erfahrt ihr auf seiner Website.

23.05.2024

Frühjahrsputz im Freizeitbecken

Unsere Hausmeisterei, bestehend aus Oliver, Mahmoud und Martin, hat sich in den letzten Wochen der gründlichen Reinigung des Freizeitbeckens gewidmet. Über den Winter haben sich Schmutz, Gras und Müll im Wasser angesammelt, doch nun erstrahlt das Becken wieder in vollem Glanz. Mithilfe der sogenannten „Schlammhexe“ – einem Saugroboter – wurde der Beckenboden sorgfältig gereinigt.

Der Frühjahrsputz ist nun abgeschlossen und das Becken mit seinen 830 Quadratmetern ist nun bereit für die sommerlichen Aktivitäten. Ein großes Dankeschön an unsere engagierte Hausmeisterei, die sich um jeden Winkel unseres Areals kümmert und es stets in bestem Zustand hält.

Der Sommer kann kommen – wir sind bereit!

17.05.2024

Pfingstgruss

Kürzlich haben sich weiße Tauben auf dem Dach der Kellerei niedergelassen – ein wunderschönes Symbol für Frieden und Neuanfang.

An diesem Pfingstfest laden wir euch ein, zahlreiche besondere Momente zu genießen, innezuhalten und an die positiven Veränderungen zu glauben, die jeder von uns bewirken kann.

Lasst uns gemeinsam an eine friedliche und hoffnungsvolle Zukunft glauben und daran arbeiten, sie zu verwirklichen.

Frohe Pfingsten wünscht euch das Team der Malzfabrik!

16.05.2024

Malzteam auf Wanderschaft

Am 7. Mai 2024 begab sich das Malzteam auf eine spannende Wanderschaft durch Tempelhof-Schöneberg. Der Startpunkt war natürlich die Malzfabrik. Gemeinsam erkundeten wir unseren Bezirk und vertieften uns in seine faszinierende Geschichte.

Unser erstes Ziel war die Siedlung Lindenhof, wo wir Iris von Beek trafen, die seit über 20 Jahren als Stadtteilführerin tätig ist. Mit ihrer lebhaften Art erzählte sie uns viele interessante Anekdoten, unter anderem über die sogenannten Toteisbecken – die heutigen kleinen Teiche inmitten von Tempelhof. Titel unseres Kiez-Spaziergangs lautete: „Auf eiszeitlichen Spuren von Schöneberg nach Tempelhof“.

Der Spaziergang führte uns weiter zum Alboinplatz und zur beeindruckenden Stierskulptur „Der größte Berliner Ochse“. Laut einer Sage soll der Ochse Menschen in den davor liegenden Tümpel gezogen haben. Solche Geschichten und mehr machten unseren Ausflug besonders lebendig.

Nach dieser lehrreichen Wanderung ließen wir den Tag in einer gemütlichen Lokalität mit leckerem Essen und lockeren Gesprächen ausklingen. Beschwingt kehrten wir zur Malzfabrik zurück, wo wir im Park bei einer erfrischenden Brause den Tag Revue passieren ließen. Der Abend endete erfüllt und glücklich für alle Beteiligten.

Ein gelungener Ausflug in die nahe Umgebung, der uns an Goethes Worte erinnerte: „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“

Die Geschichten unseres Bezirks zu erfahren und dabei als Team durch die sonnigen Straßen zu flanieren, war ein unvergessliches Erlebnis. Wir sind dankbar für unser tolles Team und diesen wundervollen Tag.

16.05.2024

Sinnes-Explosion!

Der Malzfabrik Park präsentiert sich aktuell in seiner ganzen farbenfrohen und lebendigen Vielfalt! Überall blüht, summt, quakt und gedeiht es: von niedlichem Entenzuwachs über elegante Taubenschwänze und fröhlich quakende Frösche bis hin zu unserem fleißigen Bienenvolk. Die Rosen und Lavendelsträucher stehen in voller Blüte und verströmen ihren betörenden Duft.

Es ist eine wahre Explosion der Sinne – Farben, Geräusche und Düfte verschmelzen zu einem einmaligen Erlebnis. Ein Spaziergang durch den Park wird zu einer erfüllenden Reise durch die Wunder der Natur. Hier könnt ihr inmitten der blühenden Pracht die Seele baumeln lassen, neue Energie tanken und die sonnigen Tage genießen.

Lasst euch dieses Naturerlebnis nicht entgehen. Kommt vorbei, erlebt die Vielfalt und Lebendigkeit unseres Parks und taucht ein in ein Paradies voller Blumen, Gräser und Tiere.

Der Malzfabrik Park erwartet euch mit offenen Armen und einer Fülle an natürlichen Wundern!

15.05.2024

Mahmouds Blühende Leidenschaft

In den letzten Wochen hat Mahmoud, unser engagierter Gartenpfleger, seine ganze Energie in seine größte Leidenschaft gesteckt: unseren Park. Neben seiner Arbeit als Hausmeister bringt er mit viel Esprit und Hingabe den Park zum Erblühen.

Schon im Frühjahr beginnt Mahmoud mit der Planung. Er überlegt, welche Pflanzen wo am besten wachsen, wo neue Setzlinge oder Ableger verpflanzt werden können, und sorgt dafür, dass alles zur richtigen Zeit blüht. Im Wonnemonat Mai zeigt sich dann das Ergebnis seiner harten Arbeit: eine beeindruckende Blütenpracht, die den Park in ein farbenfrohes und duftendes Paradies verwandelt.

Dieses Jahr hat er sich wieder selbst übertroffen. Überzeugt euch selbst bei einem Spaziergang durch den Park und genießt die vielfältigen Farben und Düfte. Während seiner Arbeit hat Mahmoud auch den Weiher gesäubert und dabei ist dieser tolle Schnappschuss entstanden.

Ein großes Dankeschön an Mahmoud für seine unermüdliche Energie und seinen Einsatz!

30.04.2024

Turmfalke

Willkommen an unser Turmfalken-Paar!

Seit März haben wir ein besonderes Pärchen auf der Malzfabrik: Ein Turmfalken-Paar hat sich auf unserem Gelände niedergelassen und nistet hoch oben in einer Fensterausbuchtung der Alten Mälzerei. Es ist faszinierend, diese majestätischen Vögel in unserer Umgebung zu beobachten und ein Zeichen dafür, wie wichtig unser Engagement für Naturschutz und Artenvielfalt ist.

Turmfalken sind beeindruckende Jäger und zugleich sehr interessante Vögel, wenn es um ihre Paarungsgewohnheiten geht. Die Paarungszeit beginnt meist im Frühjahr. Das Männchen beeindruckt das Weibchen durch spektakuläre Flugmanöver und bringt ihr Beute als Zeichen seiner Fähigkeiten. Sobald das Weibchen das Männchen akzeptiert hat, beginnt die eigentliche Paarung.

Das Weibchen legt dann zwischen vier und sechs Eier in eine geschützte Nische oder auf einen Vorsprung, oft in alten Gebäuden oder auf Felsvorsprüngen – genau wie hier bei uns in der Malzfabrik. Beide Elternteile teilen sich die Brutpflege, wobei das Weibchen hauptsächlich brütet und das Männchen das Nest verteidigt und Nahrung bringt. Nach etwa einem Monat schlüpfen die Küken, die dann von beiden Eltern gefüttert und versorgt werden.

Es ist eine Freude zu sehen, wie das Turmfalken-Paar in der Malzfabrik ein neues Zuhause gefunden hat. Wir hoffen, dass sie sich bei uns weiterhin wohlfühlen und wir sie noch lange beobachten können.

22.04.2024

Stadtradeln 2024

STADTRADELN 2024

Seid dabei, wenn die Malzfabrik sich wieder einmal beim STADTRADELN 2024 engagiert! Als Teil eines kleinen, aber motivierten Teams treten wir kräftig in die Pedale, um gemeinsam für die Umwelt zu radeln. Jeder ist herzlichst eingeladen in unser Team einzutreten.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Am 30. Mai geht es los. Bis zum 19. Juni tragen wir die Kilometer ein oder lassen die STADTRADELN App zählen und freuen uns auf die Auswertung. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Initiative zu sein und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Jeder geradelte Kilometer zählt! Lasst uns gemeinsam zeigen, wie viel wir bewegen können, wenn wir uns für umweltfreundliche Fortbewegungsmittel entscheiden. Zusammen können wir einen positiven Beitrag für unsere Stadt und unseren Planeten leisten.

Seid dabei und radelt mit uns für eine grünere Zukunft!

Mehr Informationen zur Aktion gibt es hier.

17.04.2024

Maite Kelly Musikvideo

Einfach passiert mit Maite Kelly

Taucht ein in die Welt der Liebe mit Maite Kellys aktueller Single „Es ist einfach passiert“! Begleitet von einem mitreißenden Schlagerbeat erzählt dieses Lied vom stürmischen Beginn einer Liebe.

Das dazugehörige Musikvideo entführt euch dabei in die Maschinenhalle, die für den eintägigen Dreh als Kulisse diente. Das heißt: 425 Quadratmeter, die mit Schlagerklängen gefüllt wurden. Ein Highlight!

Unsere Schwesterfirma Malzfabrik Event GmbH, die den Dreh betreute, brachte den Star der Schlager-Szene auf die Malzfabrik und unsere Wall of Fame füllt sich weiter.

Taucht ein in die Magie von „Es ist einfach passiert“, entdeckt die Maschinenhalle in ihrer vollen Pracht und nehmt einen Ohrwurm mit!

Hier geht es zum Musikvideo.

30.03. - 31.12.2024

Malzreise 2024

Verlassene Orte: Schultheiss Fabrik

Malzreise – Historische Führungen durch die ehemalige Mälzerei

Entdecke mit tunneltours die faszinierende Geschichte der ehemaligen Mälzerei! An zwei Samstagen im Monat führen wir dich durch 100 Jahre Historie bis zur modernen Nutzung. Sei dabei und erlebe Geschichte hautnah!

Aktuelle Termine für 2024 sind:

20.07. I 03.08. I 17.08. I 24.08. I 21.09. I 28.09. I 12.10. I 26.10.

Schwerpunkt der Führung wird die Bauwerksgeschichte und der Ablauf des Mälzens anhand der noch erhaltenen Maschinen sein. Mit ihren vielen originalen Einbauten im Hauptgebäude der Fabrik wird die Industriekultur der 1920er bis 1990er Jahre auf lebendige Weise erkundet.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Pförtnerhaus
Parken: 1h freies Parken möglich auf dem Malzfabrik Gelände
Kosten: 19,00 Euro pro Person | keine Ermäßigung
Sprache: aktuell nur in deutscher Sprache
Länge: ca. 60 Minuten
Gruppengröße: 25 bis 30 Personen
Achtung: Nicht barrierefrei

Tickets erhältlich unter:
Reservix Online-Buchung hier oder Perto
telefonisch über die 24h-Tickethotline 01806 700 733

Weitere Informationen zur Tour gibt es unter: www.tunneltours.de oder info@tunneltours.de
oder ponce@tunneltours.de

Eine Veranstaltung der bv2go UG

13.03.2024

Ein sicherer Empfang

Eine wichtige Maßnahme zur Erneuerung der Sicherheitsvorkehrungen unseres Eingangsbereichs wurden kürzlich umgesetzt. Das Vordach der Alten Mälzerei, welches direkt gegenüber dem Pförtnerhaus gelegen ist und als Schleuse für alle Besucher*innen und Mieter*innen fungiert, ist seit fast einem Jahr abgesperrt. In der Vergangenheit hatten sich Einzelteile der Deckenkonstruktion gelöst. Aufgrund dessen musste der Bereich aus Sicherheitsgründen abgesperrt werden.

Laut eines Gutachtens der Firma Büro West wurde das Vordach zwischen 1928 und 1938 gebaut. In Kooperation mit der Unteren Denkmalschutzbehörde wurde im letzten Jahr auch ein Belastungstest des Daches durchgeführt. Da eine Sanierung sehr aufwendig und kostenintensiv ist, haben wir uns entschlossen das Dach mit einem Netz zu sichern, sodass die Bauzäune entfernt werden können. Dieser Schritt war notwendig, um die Sicherheit der Personen zu gewährleisten, die hier täglich ein- und ausgehen. 

Nun, da das Netz installiert ist, wirkt der Bereich wieder offener und einladender. Willkommen auf dem Areal – sicher, herzlichst gegrüßt und ohne Begrenzungen.

12.03.2024

Ein Hauch Paris

In der Werkstatt des Bildungsvereins Bautechnik, die auf der Malzfabrik gelegen ist, wird fleißig gewerkelt. Denn auf unserem großen Gelände entsteht ein bekanntes Wahrzeichen aus Wedding neu – der Mini-Eiffelturm, der seit den 1980er Jahren vor dem Centre Français in der Müllerstraße positioniert war.

Unter der fachkundigen Leitung von Schreinermeister Mathias Link wurden bereits beeindruckende Projekte wie das Luftschloss auf dem Tempelhofer Feld – ein Amphitheater – realisiert. Das neueste Vorhaben ist der Nachbau des Mini-Eiffelturms in Wedding, welches im Rahmen des Bildungsvereins Bautechnik neu errichtet wird und für den Mathias Link auch tätig ist.

Dieses Projekt entsteht aus dem witterungsfesteren Holz Esche nach einem originalen Bauplan aus dem Jahre 1988. Vor fast drei Jahrzehnten wurde der Mini-Eiffelturm als Geschenk der Organisatoren des Deutsch-Französischen Volksfestes errichtet. Allerdings musste der 13 Meter hohe Holzturm vor einem Jahr abgebaut werden, da er nicht mehr stabil genug war.

Der Turmbau dient auch als Mittel zum Zweck, da die Werkstatt Teil eines Jugendbildungsprojekts ist und nicht nur eine gewöhnliche Tischlerwerkstatt mit festangestellten Mitarbeiter*innen. Beim Bildungsverein können Jugendliche ab der 7. Klasse erste Einblicke in das Handwerk einer Tischlerei sammeln. Der Mini-Eiffelturm wird somit von vielen Händen erbaut bis er schließlich im Herbst wieder als Weddinger Wahrzeichen an seinem Ursprungsort steht.

Ein Hauch Paris beflügelt somit unser Areal. Der Bildungsverein freut sich weiterhin über helfende Hände und wir sehen der baldigen Einweihungsfeier entgegen!

Mehr Informationen zum Verein gibt es hier.

12.03.2024

Copyright: Konstantin Gastmann – IHK Berlin

Bündnis für Biologische Vielfalt

Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass die Malzfabrik nun Teil des Berliner Unternehmensbündnisses für biologische Vielfalt ist. Diese Mitgliedschaft ist für uns ein bedeutender Schritt, um unser Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu stärken. Als Unternehmen sind wir uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst und sehen es als unsere Pflicht an, Maßnahmen zur Erhaltung der biologischen Vielfalt zu ergreifen.

Die Leitlinien des Bündnisses sind für uns nicht nur ein Richtschnur, sondern eine Verpflichtung, die wir mit unserem Beitritt eingehen. Wir sind fest entschlossen, ein tiefgreifendes Verständnis dafür zu entwickeln, wie unser Unternehmen die Ökosysteme beeinflusst und wo Verbesserungspotenziale liegen. Gemeinsam mit anderen Mitglieder*innen und Fachexpert*innen werden wir konkrete Ziele entwickeln und Maßnahmen umsetzen, die sich positiv auf die biologische Vielfalt auswirken.

Am 25. April 2024 wurde uns die Bündnis-Urkunde feierlich im IHK-Gebäude in der Fasanenstraße von Andreas Knieriem – Direktor und CEO des Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin – überreicht. Mit an Bord sind 16 Unternehmen wie u.a. der NABU Bundesverband, der BUGG (Bundesverband Gebäude Grün e.V.), Vattenfall, Weil wir dich lieben, Acker.co, Stadtbienen, Berliner STARTreinigung – BSR.

Unsere Mitgliedschaft im Bündnis ermöglicht es uns, eine biodiversitäts-bewusste Unternehmenskultur zu fördern und unser Know-how in diesem Bereich kontinuierlich zu stärken. Wir glauben fest daran, dass der aktive Wissenstransfer und der Austausch von Best Practices innerhalb des Bündnisses entscheidend sind, um wirkungsvolle Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität zu entwickeln und umzusetzen.

Mehr über das Berliner Unternehmensbündnis für biologische Vielfalt gibt es hier.

11.03.2024

Im Namen der Nachhaltigkeit

In einer Welt, in der Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung immer wichtiger werden, spielen Nachhaltigkeitsbeauftragte eine entscheidende Rolle in Unternehmen. Sie sind die Motoren hinter der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Projekte, die nicht nur das Geschäftsergebnis, sondern auch die Gesellschaft und die Umwelt positiv beeinflussen. Ein solches Beispiel ist Karoline, die bei uns als Nachhaltigkeitsbeauftragte tätig ist und eine Vielzahl von Aufgaben und Verantwortlichkeiten trägt.

Karoline ist die treibende Kraft hinter der Entwicklung nachhaltiger Strategien in unserem Unternehmen.  Ihre Expertise und Leidenschaft für Nachhaltigkeit haben es uns ermöglicht, innovative Ansätze zu entwickeln, um unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, Ressourcen effizienter zu nutzen und die Biodiversität zu stärken. Von der Renaturierung eines 15.000 qm Brachgeländes zu einem Naturgarten mit 2 grossen Wasserbecken im Sinne der nachhaltigen Regenwasserbewirtschaftung bis hin zum gemeinwohlbilanzierten Unternehmen arbeitet Karoline unermüdlich daran, unser Unternehmen auf einen nachhaltigeren Kurs zu bringen.

Darüber hinaus überwacht Karoline die Energieeffizienz unserer Betriebsabläufe und identifiziert Bereiche, in denen wir unseren Energie- und Ressourcenverbrauch optimieren können. Durch die Implementierung von energieeffizienten Technologien und die Schulung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trägt sie dazu bei, den ökologischen Fußabdruck unseres Unternehmens zu minimieren und gleichzeitig Kosten zu senken.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Karolines Rolle ist die Leitung von Initiativen im Bereich sozialer Verantwortung. Sie arbeitet eng mit gemeinnützigen Organisationen zusammen, um soziale Programme zu entwickeln und umzusetzen, die das Leben unserer Mitarbeitenden und ihrer Gemeinschaft verbessern. Ob es darum geht, nachhaltige Bildungsprojekte zu unterstützen oder sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen, Karoline ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, einen positiven Beitrag zu leisten.

Wie kam Karoline dazu, sich für eine Karriere als Nachhaltigkeitsbeauftragte zu entscheiden? Ihre Reise begann mit einem starken Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein und dem Wunsch, einen Unterschied zu machen. Nach verschiedenen beruflichen Stationen fand sie schließlich ihre Berufung als Nachhaltigkeitsbeauftragte, wo sie ihre Leidenschaft für die Natur, die Menschen und das komplexe System der Nachhaltigkeit in die Tat umsetzen kann.

Insgesamt spielt Karoline eine unverzichtbare Rolle in unserem Streben nach Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung. Ihr Engagement, ihre Expertise und ihre Innovationskraft machen sie zu einer wertvollen Mitarbeiterin.

Mehr zu allen nachhaltigen Themen unter diesem Link.

08.03.2024

Frauentag

Zum Frauentag

Wir bei der Malzfabrik feiern den Internationalen Frauentag mit Stolz und Freude! Heute und jeden Tag würdigen wir die einzigartigen Beiträge, die Frauen in unserer Gemeinschaft leisten.

Ihre Vielfalt, Stärke und Leidenschaft bereichern nicht nur unsere Arbeitsumgebung, sondern prägen auch unsere kreative Atmosphäre. Wir sind dankbar für die Frauen in unserem Team und für all jene auf der ganzen Welt, die mit ihrem Engagement und ihrer Vision die Zukunft gestalten.

Von unseren Mitarbeiterinnen bis hin zu unseren Partnerinnen, Kundinnen und allen anderen Frauen, die uns unterstützen und inspirieren – sie alle spielen eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Wirken. Ihr Einfluss reicht weit über unsere Arbeitsplätze hinaus und formt die Gesellschaft, in der wir leben. Deshalb ist es uns ein Anliegen, ihre Leistungen zu würdigen und ihnen gebührende Anerkennung zu zollen.

Der Internationale Frauentag erinnert uns daran, wie weit wir gekommen sind und an die Fortschritte, die noch vor uns liegen. Er ermutigt uns, uns weiterhin für Gleichberechtigung, Anerkennung und Respekt einzusetzen – nicht nur heute, sondern jeden Tag.

Möge dieser Tag dazu dienen, die unermüdliche Arbeit und den unvergleichlichen Einfluss der Frauen weltweit zu würdigen und zu feiern.

07.03.2024

Starke Netzwerke

Auf Initiative der Unternehmensnetzwerke Südkreuz e. V., Großbeerenstraße e. V. und Motzener Straße e. V. sowie des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg wurde erstmals ein gemeinsamer Neujahrsempfang ausgerichtet. Die Veranstaltung fand am 29. Februar 2024 bei GE Power Conversion statt und versammelte rund 200 Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Bildung – darunter auch unsere Vertreter*innen Carsten und Marleen für die Malzfabrik.

Bürgermeister Jörn Oltmann hielt eine inspirierende Rede über die Bedeutung dieser Netzwerke für die Wirtschaft. Der Höhepunkt des Abends war der unerwartete Auftritt der Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey, die mit einem kurzen, aber prägnanten Vortrag überraschte. Sie lobte die herausragende Regierungsarbeit Berlins und betonte die Position der Stadt im Bundesvergleich. Es war ein Moment des Stolzes für unsere Hauptstadt.

Ein besonderer Dank wurde Martina Marijnissen zuteil, der scheidenden Leiterin der Wirtschaftsförderung, die nun zu Franziska Giffey wechselt. Norbert Wittke, als Vorsitzender des Netzwerks Südkreuz, überreichte als Dank einen Blumenstrauß und betonte gemeinsam mit den anderen Vorsitzenden Ulrich Misgeld (Motzener Straße) und Hinrik Weber (Großbeerenstraße) die erfolgreiche Zusammenarbeit in den Unternehmensnetzwerken.

Wir sind stolz darauf, Teil dieses dynamischen Teams zu sein und freuen uns über weitere Netzwerk-Mitglieder.

Mehr Informationen zum Netzwerk Südkreuz gibt es hier.

05.03.2024

Malzteam im Fokus

Am 22. Februar fand im Studio des Kachelhauses ein Strategiemeeting statt, bei dem das gesamte Malzteam zusammenkam, um die Strategie für 2024 zu besprechen.

Vertreter aus Hausmeisterei, Pförtnerei, Verwaltung, Marketing, Finanzen und Technik präsentierten ihre Pläne und Vorhaben für das kommende Jahr. Es war inspirierend, die vielfältigen Einblicke zu erhalten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Cookinglounge leitete Carsten eine aufmunternde Gesangsübung, die uns als Team näher zusammenbrachte. Zum Abschluss standen wir Hand in Hand im Kreis, bereit, gemeinsam durch das Jahr zu gehen.

Wir sind dankbar für diesen Tag, unsere gemeinsame Zeit und die spannenden Projekte, die vor uns liegen.

04.03.2024

Imkern

Summende Bewohner*innen

Auf der Malzfabrik gibt es jetzt noch mehr summende Bewohner: Martin und Mahmoud widmen sich ab sofort dem Imkern! Nachdem Martin zwei Kurse besucht hat, werden die beiden nach ökologischen Standards im Naturgarten am Rande unseres Parks gelegen aktiv.

Dort stehen bereits drei Bienenstöcke eines anderen Imkers, und im April kommen zwei weitere Völker dazu. Besonders ist dabei eine der Kisten ausgestattet mit einer Klappe für Kinder, damit sie sich die Bienen aus der Nähe anschauen können.

Obwohl Martin und Mahmoud noch Anfänger im Imkern sind, freuen sie sich riesig über ihre neue Aufgabe. Sie erhalten Unterstützung vom erfahrenen Imker vor Ort, der ihnen bei Fragen zur Seite steht. Gemeinsam arbeiten sie daran, eine lebendige Bienenpopulation auf dem Areal zu etablieren und baldigen eigenen Honig von der Malzfabrik-Wiese zu ernten.

Eine wunderbare Zusammenarbeit und ein echter Gewinn für die Vielfalt und Nachhaltigkeit unseres Areals!

01.03.2024

Vom Spind zum Büroschrank

Upcycling ist ein beliebter Ansatz auf der Malzfabrik, der unserer Mission perfekt entspricht.

Ein gutes Beispiel dafür sind die alten Umkleidekabinen aus der Alten Mälzerei, die heute als Büromöbel dienen. Mahmoud verleiht ihnen neuen Glanz, indem er sie abschleift und mit einer frischen Farbe lackiert, die perfekt zum Interieur unserer Büroetage passt – ein harmonisches Mintgrün, das auch auf den Darren zu finden ist. So entsteht ein stimmiges Farbkonzept und unsere Büros profitieren von stilvollem Mobiliar mit viel Stauraum.

Upcycling lebe hoch und weitere Projekte dieser Art folgen!

12.02.2024

Soziale Medien Malzfabrik

Freunde werden!

Entdeckt die Malzfabrik auch auf unseren beliebtesten Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook und LinkedIn!

Hier halten wir euch über die neuesten Entwicklungen, Hintergründe, Einblicke und Informationen zu Events und unserem Areal auf dem Laufenden. Egal ob ihr alle Kanäle verfolgt oder euch für einen entscheidet, wir sorgen dafür, dass ihr stets bestens informiert seid!

Folgt uns, um regelmäßige Updates und spannende Einblicke zu erhalten. Werdet Teil unserer wachsenden Community und verpasst keine Neuigkeiten mehr!

Hier geht es zu Instagram, Facebook, LinkedIn, Pinterest und YouTube.

09.02.2024

Malzfabrik Event GmbH
Anna Kott

Vom Fach: die Malzfabrik Event GmbH

Entdeckt die Malzfabrik Event GmbH, unsere dynamische Schwesterfirma, die sich mit Leidenschaft um die Vermietung unserer einzigartigen Locations kümmert!

Als Experten für Veranstaltungsplanung und Location-Management bieten sie eine breite Palette von Services an, die darauf ausgerichtet sind, Events jeder Art und Größe unvergesslich zu machen.

Das erfahrene Team, bestehend aus Tina Ellerbrock, Florian Dillen, Mika Schröter und Vincent Laufs, steht bereit, um eure individuellen Anforderungen zu erfüllen und euch bei der Planung und Umsetzung eurer Veranstaltung zu unterstützen. Ob Firmenevents, Hochzeiten, Konferenzen, Workshops oder kulturelle Veranstaltungen – sie finden die perfekte Location und stellen sicher, dass euer Event reibungslos verläuft.

Da sich das Team zum Jahresende 2023 drastisch gewandelt hat rund um Geschäftsführerin Tina Ellerbrock, gibt es nun neue Teamfotos. Fotografin und Künstlerin Anna Kott positionierte die vier Event-Fachleute inmitten der Maschinenhalle und brachte alle(s) zum Strahlen. Tolle Bilder in einer der spannendsten Locations Berlins!

Besucht die Website www.malzfabrik-event.de, um mehr über die vielfältigen Locations und Services zu erfahren und sendet gerne eure Anfragen.

Malzfabrik Event GmbH ist da, um eure Visionen Wirklichkeit werden zu lassen und unvergessliche Events zu kreieren, die noch lange in Erinnerung bleiben!

19.01.2024

Newsletter

Malzfabrik im Postfach

Nach einer etwas längeren Pause freuen wir uns, unseren Malzfabrik Newsletter wieder aufleben zu lassen.

Taucht ein in die Welt der Malzfabrik und erhaltet alle brandneuen Infos direkt auf unserer Website! Erfahrt alles über das Areal, Nachhaltigkeit, Vermietung, unser Team, unsere fantastischen Mieter und kommende Events.

Um immer up to date zu sein, könnt ihr euch jetzt hier anmelden.

Ab Februar geht es los und in einem vierteljährlichen Turnus.

Falls es euch irgendwann nicht mehr interessieren sollte (was wir uns gar nicht vorstellen können), kann der Newsletter mit einem Klick wieder abbestellt werden.

Bleibt informiert und verpasst keine spannenden Neuigkeiten mehr!

18.01.2024

Die Welt der Bücher

Willkommen im Buchstabenhotel, wo Lesen zu einem gemeinsamen Erlebnis wird!

Unsere Büchertauschbox direkt am Eingang steht allen offen und lädt besonders in den winterlichen Tagen dazu ein, sich Geschichten zu sammeln und mit ihnen gemütliche Stunden auf dem Sofa zu verbringen. Gefüllt mit einer Vielzahl von Büchern, bietet das Buchstabenhotel eine kostenlose Bibliothek für alle Besucher*innen. Hier darf jeder nach Herzenslust schmökern und sich bedienen.

Egal ob ihr ein Buch mitbringst, um es mit anderen zu teilen, oder einfach eines mitnehmt, um es zu genießen – die Büchertauschbox ist für alle da.

Taucht ein in die Welt der Bücher, erlebe die Magie des Lesens und genießt die kalten Tage mit einem Exemplar aus unserem Buchstabenhotel – einem Ort voller Geschichten und Inspiration.

Jeder ist herzlich eingeladen, sich zu bedienen und seine eigenen Buchschätze beizutragen.

12.01.2024

Büroraum mit Weitblick

Im Next – unserem Nachbargebäude direkt neben der Malzfabrik – steht ab sofort eine helle und flexible Bürofläche in der 2. Etage mit Blick auf die grüne Wiese zur Verfügung.

Der 30,45 m² große Raum bietet Zugang zu einer 15.000 m² großen begrünten Parkanlage mit Wasserbecken und ist nahtlos in das Gelände der Malzfabrik integriert.

Im Next – einem Bau im minimalistischen Bauhausstil – sind Firmen wie Thomas Henry, CookingLounge Berlin, M2 Automation, GREENCAR, Wettermanufaktur und viele weitere spannende Unternehmen ansässig.

Weitere detaillierte Informationen sind im Exposé verfügbar.

Bewerbt euch jetzt und werdet Teil der Malzfabrik Familie!

11.01.2024

Bürofläche im Next zu vermieten

DAS NEXT BIETET GROßZÜGIGEN RAUM ZUM ANDERSDENKEN, ENTWICKELN, TEAMWORKEN UND SCHAFFEN.

Im Nachbargebäude Next – dem grauen Quader im minimalistischen Bauhausstil direkt neben der Malzfabrik – steht im 2. Stockwerk nur noch eine 119 Quadratmeter große Fläche zur Einzelvermietung für kreative Denker zur Verfügung. Ab sofort ist diese straßen- und wiesenseitig gelegene, helle und flexible Raum für eure Ideen & Visionen frei!

Eine 15.000 qm anliegende und begrünte Parkanlage samt Wasserbecken – die vollständig integriert in das Areal der Malzfabrik ist – macht neben dem herzlichen Miteinander sowie den Synergien diesen Ort zu einem der schönsten Arbeitsplätze Berlins.

Ob Startup, Agentur, Produktionsfirma oder kreative Arbeitsgemeinschaft – wir suchen Mieter, die interessiert sind, diese Flächen mit Geist zu füllen. Werdet Teil der Malzfabrik und bewerbt euch jetzt!

Zu den Details geht es hier entlang.

08.01.2024

Keller in Kellerei

Geräumige Kellerfläche frei!

Ab sofort ist im Untergeschoss des Kellerei-Gebäudes eine geräumige Kellerfläche frei. Direkt im dritten Gebäude links gelegen, befindet sich der 71,61 m² große Raum. Dieser trockene Kellerraum bietet viel Platz für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Der Zugang erfolgt bequem über einen Lastenaufzug, was die Logistik erleichtert. Als Lagerfläche zur Aufbewahrung von Gegenständen, Inventar, Möbeln oder saisonalen Artikeln ist er geeignet wie auch als Abstellraum oder Werkstatt.

Der anliegende Hof und die 15.000 qm große begrünte Parkanlage samt Wasserbecken ist in unmittelbarer Nähe – alles vollständig integriert in das Areal der Malzfabrik. 

Hier geht es zum Exposé. Weitere Informationen und Details gibt es unter dem Reiter Vermietung hier.

31.12.2023

Jahresende 2024

Ein funkelndes Ende und strahlender Anfang

Ein funkelndes Ende und ein strahlender Anfang – das Malzfabrik-Team wünscht euch einen grandiosen Start ins neue Jahr!

Mögen eure Herzen voller Vorfreude und eure Träume genauso glänzend wie die Silvesterfeuerwerke sein. Lasst uns gemeinsam das vergangene Jahr feiern und voller Begeisterung ins Neue starten.

Auf unzählige Momente voller Lachen, Inspiration und Erfolg – Cheers to 2024!

21.12.2023

XMAS Gruss

Oh Weihnacht!

Liebe Malzfabrik-Familie,

in dieser festlichen Zeit möchten wir euch von Herzen danken für ein berührendes und erlebnisreiches Jahr 2023. Eure Unterstützung, eure Kreativität und euer Engagement haben dieses Jahr zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Möge die Magie von Weihnachten eure Tage erhellen, eure Herzen mit Freude erfüllen und die Feiertage für euch mit Wärme, Liebe und frohen Momenten erfüllt sein.

Lasst uns die gemeinsamen Erlebnisse und Herausforderungen dieses Jahres in unserem Herzen tragen und uns auf eine vielversprechende Zukunft freuen.

Auf ein weiteres Jahr voller inspirierender Zusammenarbeit, unvergesslicher Erfahrungen und gemeinsamer Erfolge freuen wir uns bereits.

Frohe Weihnachten und ein strahlendes neues Jahr wünscht euch von Herzen euer Malzteam!

12.12.2023

Thermosflasche Hey, na!

Wichtelzeit, schönste Zeit!

Die Vorweihnachtszeit ist Wichtelzeit, und dieses Jahr haben die Weihnachts-Wichtel eine besondere Überraschung für das Malzteam gehabt: Jeder hat eine Thermosflasche erhalten – produziert mit der Nachhaltigen Marketingartikel-Firma Vanilla Pepper.

Diese Flaschen sind nicht nur ökologisch, sondern halten auch den Inhalt lange warm oder kalt.

Die hochwertige Aufschrift auf den Flaschen erinnert an die großartige Zusammenarbeit mit Vanilla Pepper und soll auch neue Kontakte erleichtern. Der Spruch darauf – „Hey, na!“ – ist eine direkte Anrede, die oft in unserer Kommunikation verwendet wird, immer mit einem kleinen Schmunzeln auf den Lippen.

Es ist schön zu sehen, wie die Wichtelzeit Freude und strahlende Augen bringt. Möge diese kleine Geste die Tage erhellen und die Vorfreude auf die Feiertage steigern.

08.12.2023

Wir machen die Regenwende

Wir machen die Regenwende

Die Malzfabrik ist Teil der neuen Schwammstadt-Datenbank der Regenwasseragentur Berlin. Wir freuen uns dabei zu sein und hoffen auf viele weitere inspirierende Beispiele.

Das Projekt „Wir machen die Regenwende“ der Regenwasseragentur ist ein innovativer Schritt zur nachhaltigen Nutzung und Bewirtschaftung von Regenwasser in städtischen Gebieten. Durch die Schaffung von Infrastrukturen und die Sensibilisierung der Öffentlichkeit zielt es darauf ab, Regenwasser als wertvolle Ressource zu erkennen und zu nutzen.

Die Initiative integriert verschiedene Aspekte wie die Einrichtung von Regenwassersammelanlagen, grüne Dächer und vertikale Gärten. Durch die Implementierung modernster Technologien und die Förderung von Gemeinschaftsprojekten wird die Umwandlung von Regenwasser in eine nachhaltige Wasserquelle gefördert.

Das Projekt ermöglicht nicht nur die Reduzierung der Abwassermenge in städtischen Kanalisationssystemen, sondern fördert auch eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Lebensweise. Es ist ein Schritt hin zu einer grüneren, nachhaltigeren Zukunft in unseren Städten.

Unseren Projekteintrag gibt es hier.

Mehr Informationen zur Agentur findet ihr hier.

05.12.2023

Weihnachtsbaum

Unsere Weihnachts-Oase

Der eigens gestaltete Weihnachtsbaum aus Rohren, der mit einer Höhe von vier Metern von Hand geschmückt wurde, erstrahlt nun seit über einer Woche im Eingangsbereich mit LED-Lichterketten. Die glitzernde Baumpromenade im Vorgarten lädt herzlich dazu ein, unsere festliche Atmosphäre zu genießen.

Taucht ein in eine Welt aus strahlendem Licht und weihnachtlichem Flair. Kommt vorbei und erlebt unsere festlich dekorierte Malzfabrik. Wir haben uns viel Mühe gegeben, um diesen besonderen Ort in eine weihnachtliche Oase zu verwandeln, die euch in dieser magischen Zeit willkommen heißt.

Lasst euch von diesem leuchtenden Willkommensgruß verzaubern und besucht uns! Herzlich willkommen in der glanzvollen Weihnachtszeit der Malzfabrik.

04.12.2023

Werkstattgespräch

Werkstattgespräch

Die zunehmenden Veränderungen im Klima und in den Verbrauchsgewohnheiten stellen viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Diese Entwicklungen betreffen nicht nur unsere Ökosysteme, sondern auch die biologische Vielfalt.

Um diese dringenden Anliegen zu diskutieren und nachhaltige Lösungen zu finden, nahmen zwei unserer Mitarbeiter am 30. November im Ludwig-Erhard-Haus an einem Werkstattgespräch teil, das in Zusammenarbeit mit der DIHK stattfand. Titel des Gespräches lautete: „Werkstattgespräch für Unternehmen – Auf dem Weg zu einem Berliner Bündnis für Biodiversität?!“

Das Treffen bot Raum für wichtige Themen wie die Relevanz von Biodiversität in neuen Gesetzen und Richtlinien sowie die Gestaltung eines effektiven Biodiversitäts-Netzwerks. Diskussionen und Erfahrungsaustausch wurden in einer breiten Agenda abgedeckt, die von der Bedeutung der biologischen Vielfalt bis hin zu konkreten Schritten für ein erfolgreiches Netzwerk reichte.

Wir sind stolz darauf, aktiv an solchen Diskussionen teilzunehmen und unseren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten.

24.11.2023

Küchen-Untermieter*in gesucht!

Küchen-Untermieter*in gesucht!

Die hochmoderne Küche von Cookinglounge Berlin in unserem benachbarten Gebäude Next steht ab dem 01.12.2023 zur Untermiete bereit, und neue, zuverlässige, herzliche Mitmieter*in wird gesucht.

Das Angebot:

  • Eine großzügige Küche mit einem geräumigen Nebenraum/Lager.
  • Die Möglichkeit zur Mitnutzung der vorderen Hauptküche für umfangreiche Produktionen – mit Lüftungsanlage und Fettabscheider.
  • Zwei Konvektomaten mit je 10 Schüben (Rational Cooking Center), Kipper und zahlreiche weitere Ausstattungen zur gemeinsamen Nutzung.
  • Bequemer, ebenerdiger Anlieferungsbereich.
  • Ein voll ausgestattetes Kühlhaus mit Regalen sowie die Option zur Nutzung des Tiefkühlhauses und einer professionellen Haubenspülmaschine.
  • Hygiene auf höchstem Niveau (Rentokil).

Die monatlichen Mietkosten (Netto) betragen:
3.800,00 Euro zzgl. Strom, Müll, Nebenkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kaution beträgt 3 Nettomieten.

Fühlt ihr euch angesprochen oder kennt jemanden, der/die interessiert sein könnte? Wenn ja, dann meldet euch bitte bei der bezaubernden Sara von CookingLounge Berlin via Email:

sara.gretzer@cookinglounge-berlin.de

Die Gelegenheit, euren kulinarischen Traum zu verwirklichen, wartet auf euch!

20.11.2023

Weihnachtsfeierei

Weihnachtsfeierei-Alarm!

Im Sommer an den Winter denken. Klingt etwas verrückt, macht aber Sinn. Denn der frühe Vogel feiert.

Feiert eure Weihnachtsfeierei bei uns und bucht bei unserer Partnerfirma Malzfabrik Event GmbH ab sofort für November, Dezember 2023 oder Januar 2024 den Speicher, bevor es andere tun.

Glühwein & Festschmaus & Eisstockschießen stehen auf der Menükarte. Eingehüllt von roten Backsteinwänden und industriellem Charme ist der in weihnachtliches Ambiente getauchte Speicher als Indoorfläche perfekt für eure besondere Weihnachtsfeier. Ho, Ho, Ho.

Die Location erschafft eine einzigartige Atmosphäre, die wie eure Feierlichkeit unvergessen bleibt. Die weihnachtliche Stimmung kommt auf bei Glühwein-Duft, der zur Begrüßung ausgeschenkt werden kann. Daraufhin darf ein festliches Buffet aus einem Drei-Gänge-Mahl von CookingLounge Berlin mit allerfeinsten Zutaten und Kreationen folgen, was den Gaumen verwöhnt.

Zum Ausklang kann der Schmaus beim Tanzen verdaut werden. Lasst euch verzaubern und bucht ab sofort eure Feier, um als Team zusammen zu kommen! Der frühe Vogel feiert.

Mehr Infos zum Menü und Speicher gibt es in der Locationcard hier.

17.11.2023

Unser Partner Verticals GmbH enthüllt seine neue Website

Eine spannende Neuigkeit eines unserer langjährigen Partner dürfen wir nun mit euch teilen: die Verticals GmbH habt ihren Internetauftritt komplett neu gestaltet. Als führende Experten für Industrieklettern in Berlin präsentieren sie nun ein beeindruckendes und verbessertes Online-Erlebnis für KundInnen und PartnerInnen.

Die Verticals GmbH, unter der Leitung ihres Gründers Stefan Hienzsch, bietet mehr als nur Industrieklettern. Sie umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen von der Planung bis zur Ausführung. Ihr spezialisiertes Team, bestehend aus selbständigen Industriekletterern Berlins, sorgt für maximale Sicherheit und Effizienz bei jedem Einsatz. Ihr umfassender Service, inklusive Beratung, Planung und Notdienst, hat Verticals zu einem vertrauenswürdigen Partner für viele namhafte Unternehmen wie Thomas Henry, die Streletzki Gruppe und natürlich die Malzfabrik gemacht.

Die neu gestaltete Website ist intuitiv und nutzerfreundlich. Sie bietet nicht nur detaillierte Informationen über ihre Dienstleistungen, sondern auch Einblicke in die faszinierende Welt des Industriekletterns. Beeindruckende Bilder zeigen das Verticals-Team bei der Arbeit und vermitteln einen realistischen Eindruck ihrer Projekte und Herausforderungen.

Braucht ihr professionelle Industriekletterer in Berlin? Besucht die neue Website der Verticals GmbH und erfahrt, wie ihr euer Projekt mit Expertise und Sicherheit zum Erfolg führen könnt.

Die Malzfabrik ist stolz auf die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft mit der Verticals GmbH. Wir laden euch ein, die Welt des Industriekletterns zu entdecken und freuen uns auf zukünftige gemeinsame Erfolge.

Hier geht es zur Website.

17.11.2023

BHZ Konzert

BHZ begeistert unterm Zwischendach

Am 16. November 2023 feierten BHZ – auch bekannt als Bananahaze – mit einem einstündigen Konzert unter unserem Zwischendach ihr Album-Release.

BHZ ist eine deutsche Hip-Hop/Trap-Gruppe aus Berlin-Schöneberg. Die achtköpfige Crew setzt sich aus den fünf Rappern Longus Mongus, Ion Miles, Pablo Grant und Monk zusammen. Ihr Stil ist eine Mischung aus klassischem Boom bap mit modernen Trap-Elementen.

Bereits am frühen Morgen versammelten sich Fans vor dem Tor und warteten geduldig bis 18 Uhr, um den Künstlern zu lauschen. Eine kraftvolle Anlage unter dem Zwischendach brachte den Hof und die knapp 1.000 Gäste zum Vibrieren. Die Alte Mälzerei erstrahlte kunstvoll im Licht, während Videos von BHZ an die Wand projiziert wurden. Ihr Auftritt markierte einen grandiosen Start, bevor die Feierlichkeiten in einer anderen Location fortgesetzt wurden.

Dieses Event wurde von unserer Schwesterfirma, der Malzfabrik Event GmbH, betreut und erwies sich als ein voller Erfolg!

07.11.2023

Lichterketten

Zauberhafte Installation

Mit jedem Tag wird die frühe Dunkelheit ein Stückchen heller, und die Lichter, die wir in diesem Jahr in der Malzfabrik installiert haben, schaffen bereits jetzt eine wunderbar warme Atmosphäre. Es ist die Zeit des Jahres, die uns auf die bevorstehende Vorweihnachtszeit einstimmt und unsere Vorfreude weckt.

Ein herzliches Dankeschön an Atrium Technik für die zauberhafte Installation der Lichterketten. Eure Arbeit hat unsere Herzen erhellt und uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Wir freuen uns auf eure strahlenden Augen, wenn ihr das Areal betretet und die festliche Stimmung genießt.

Lasst uns gemeinsam das Licht in die frühen Abende bringen und diese besondere Zeit in vollen Zügen auskosten!

07.11.2023

Mini Job

Mini-Job-Angebot

Unsere Schwesterfirma – die Malzfabrik Event GmbH – sucht ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für einen Mini-Job im Umfang von 34 Stunden/Monat. Deine Hauptverantwortung wird die vorbereitende Buchhaltung sein.

Die Aufgaben:

  • Erfassen und Prüfen von Belegen und Rechnungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Buchhaltungsunterlagen
  • Pflege von Buchungsunterlagen und Ablagesystemen
  • Mitarbeit bei der Kontrolle und Abstimmung der Buchführung

Dein Profil:

  • Erfahrung in der Buchhaltung von Vorteil
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten

Weitere Details und Informationen gibt es hier.

07.11.2023

Pförtner neu

Herzlich willkommen im Team, Claas! 

Seit einer Woche ist Claas ein geschätztes Mitglied des Malzteams und hat sein neues Zuhause im Pförtnerhaus gefunden. Vielleicht hattet ihr bereits das Vergnügen, ihn persönlich kennenzulernen oder von ihm begrüßt zu werden.

Claas verstärkt unser Pförtnerteam und steht euch immer am Ende der Woche – donnerstags, freitags und samstags – zur Verfügung. Mit einem herzlichen Lächeln empfängt er euch am Eingang und ist für alle Mieter*innen, Besucher*innen und das Team da.

Wir freuen uns über den Zuwachs und schätzen die Unterstützung im Pförtnerteam.

Herzlich willkommen auf der Malzfabrik!

30.10.2023

Lama Wanderung

Lama-Abenteuer

Mitte Oktober begaben wir uns – das Malzteam – auf einen unvergesslichen Teamausflug, der uns noch immer mit einem Lächeln im Gesicht zurückblicken lässt. Unser Highlight? Eine Lama-Wanderung in der idyllischen Umgebung von Berlin!

Jeder von uns bekam sein persönliches, flauschiges Lama an die Seite und gemeinsam brachen wir auf, um zwei Stunden lang durch Wald und Wiese zu schlendern. Die Ruhe und Gelassenheit dieser wunderbaren Tiere hatte eine entspannende Wirkung auf uns und ließ uns den Alltagsstress vergessen.

Dank der erfahrenen Lama-Besitzerin des Märkischen Lamahofs erhielten wir zudem interessante Informationen über diese faszinierenden Kreaturen. Wir erfuhren viel über ihre Gewohnheiten und ihre wichtige Rolle als Begleiter auf unseren Ausflügen.

Es war ein bezaubernder Tag, geprägt von herzerwärmenden Momenten und tiefer Dankbarkeit, unsere Teamzeit in vollen Zügen zu genießen. Wir lachten, wir staunten, und vor allem – wir schufen gemeinsame Erinnerungen.

Danke an den Märkischen Lamahof für diese besondere Erfahrung und an unsere bezaubernden Lamas, die uns auf diesem Abenteuer begleiteten!

25.10.2023

Netzwerk Südkreuz

Im Vorstand

Wir sind voller Stolz und Freude, unserem geschätzten Geschäftsführer, Carsten Bredow, herzlich zu seiner neuen Aufgabe im Vorstand des Netzwerk Südkreuz e.V. zu gratulieren.

Das Netzwerk Südkreuz e.V. ist eine bedeutende Plattform, die sich leidenschaftlich für die Förderung von Gemeinschaftsprojekten und sozialen Initiativen in unserer Region einsetzt. Sein Ziel ist es, die Lebensqualität in unserem Stadtviertel zu steigern und soziales Engagement zu stärken.

Carsten Bredow ist nicht nur eine treibende Kraft für unser Malzteam, sondern auch ein engagierter Unterstützer der gesamten Gemeinschaft im Südkreuz-Viertel. Sein unermüdliches Engagement für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit prägt nicht nur unser Unternehmen, sondern erstreckt sich weit darüber hinaus.

Wir möchten Carsten von Herzen für sein vorbildliches Engagement danken. Seine Berufung in den Vorstand des Netzwerk Südkreuz e.V. ist eine Anerkennung seiner inspirierenden Hingabe an soziale Initiativen und nachhaltige Projekte. Carsten ist ein Beispiel dafür, wie Einzelpersonen durch ihr Engagement positive Veränderungen in unserer Gemeinschaft bewirken können.

Lasst uns gemeinsam Carsten zu diesem wohlverdienten Erfolg beglückwünschen und ihm für seine inspirierende Führung und sein soziales Engagement danken. Wir sind stolz darauf, ihn als Teil unseres Teams zu haben und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erfolge.

Herzliche Glückwünsche, Carsten!

23.10.2023

Berlin Netzwerk

„Berlin spart Energie“-Netzwerk

Die Malzfabrik hat sich einer wichtigen Mission verschrieben – dem Klimaschutz und der Förderung von Energieeffizienz. Als Teil dieser Verpflichtung sind wir stolz darauf, Mitglied im „Berlin spart Energie“-Netzwerk zu sein, einer unverzichtbaren Basis für den kontinuierlichen Austausch und die Zusammenarbeit im Bereich des nachhaltigen Energiemanagements.

Das „Berlin spart Energie“-Netzwerk ist ein zentraler Treffpunkt für die Berliner Fachszene, die sich mit Fragen des Klimaschutzes und der Energieeffizienz befasst. Hier kommen Expert*innen, Unternehmen, Institutionen und Organisationen zusammen, um gemeinsam an Lösungen zu arbeiten, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Energiewende in Berlin haben.

In diesem Netzwerk sind nahezu alle wichtigen Berliner Energiewende-Stakeholder vertreten. Wir haben die Möglichkeit, uns mit führenden Expert*innen und Innovator*innen auf diesem Gebiet auszutauschen, bewährte Praktiken zu teilen und gemeinsam an neuen Ideen zu arbeiten. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unsere Bemühungen im Bereich des Umweltschutzes zu verstärken und unser Wissen kontinuierlich zu erweitern.

Hier geht es zum Netzwerk.

Hier ist der Eintrag zur Malzfabrik zu finden.

13.10.2023

THF Welcome e.V.

Mit Herz und Rad für Integration und Nachhaltigkeit

THF Welcome e.V. ist seit 2022 auf der Malzfabrik ansässig und hat sich mit ihrem Projekt „Integration und Zero Waste durch Fahrradrecycling“ einen festen Platz in unserer Gemeinschaft erobert. Ihr Jahresbericht wirft einen Blick auf die Anfänge und Erfolge ihres inspirierenden Vorhabens.

Das Jahr 2022 stand ganz im Zeichen des Umzugs der Werkstatt von THF Welcome e.V. vom alten Flughafen Tempelhof in die historische Umgebung der Malzfabrik in Schöneberg. Der Umzug und die Einrichtung der neuen Werkstatt, einschließlich Werkbänken, Materialschränken und Arbeitsplätzen, wurden im Mai 2022 erfolgreich abgeschlossen.

Zum Projektbeginn am 1. Juni 2022 wurden zusätzlich eine neue Werkzeugwand, Lampen, ein Werkstattschild und eine Werkstattklingel angeschafft. Gleichzeitig wurden Alträder beschafft, um betriebsbereit zu sein und in die Fahrradwerkstatt der Malzfabrik zu starten. In enger Zusammenarbeit mit dem Partner „KidBike e.V.“, mit dem inzwischen ein Kooperationsvertrag besteht, wurde die „Fahrradwerkstatt in der Malzfabrik“ ins Leben gerufen und betrieben.

THF Welcome e.V. erlebte im Jahr 2022 zahlreiche Höhepunkte.

  • Am 29. September wurden ihre Bemühungen bei der Ausstellung „Natur-, Umwelt- und Klimabildung in Tempelhof-Schöneberg“ im Schöneberger Rathaus gewürdigt. Dieser Anlass bot die Möglichkeit, weitere Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern im Rahmen ihrer Werkstattarbeit und des Pilotprojekts herzustellen.
  • Am 4. November erhielt das Projekt einen der Jurypreise der Gasag im Wert von 1.160,-€, mit denen Kindersitze und Kinderfahrradhelme beschafft wurden. Dieser Erfolg wurde mit den Worten gewürdigt, dass THF Welcome e.V. eines von zehn Projekten war, „die besonders hervorgestochen sind.“
  • Am 14. Mai 2023 war THF Welcome e.V. der Ausgangspunkt der diesjährigen ADFC-Kieztour im Stadtteil Schöneberg. Hierbei stellten sie den Teilnehmenden die Arbeit ihrer Fahrradwerkstatt vor und wiesen darauf hin, dass fehlende Werkzeuge und Ersatzteile oft der häufigste Grund für vernachlässigte Fahrräder sind.
  • Am 4. Juni präsentierten sie ihr Pilotprojekt beim Umweltfestival am Brandenburger Tor und stießen auf reges Interesse.

Die Bemühungen von THF Welcome e.V. im Bereich Integration und Zero Waste durch Fahrradrecycling sind inspirierend und tragen zur Gemeinschaft der Malzfabrik bei.

Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte und Erfolge in der Zukunft!

Mehr Informationen zum Verein gibt es hier.

28.09.2023

Malzreise

Fabrik-Geschichte hautnah erleben

Der Countdown läuft! Nur noch 7 Termine im Jahr 2023 für die Malzreise – unsere historische Führung durch die ehemalige Mälzerei!

Begib dich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die 100-jährige Geschichte der ehemaligen Mälzerei, von ihren Anfängen bis zur modernen Nutzung. Erlebe die Bauwerksgeschichte und den Mälzprozess hautnah anhand der erhaltenen Maschinen und originalen Einbauten im Hauptgebäude der Fabrik.

Die letzten Termine für 2023 sind:

07.10. I 21.10. I 04.11. I 18.11. I 02.12. I 16.12. I 30.12.

DETAILS
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Pförtnerhaus
Parken: 1 Stunde freies Parken auf dem Malzfabrik Gelände
Kosten: 17,50 Euro pro Person (keine Ermäßigung)
Sprache: Aktuell nur auf Deutsch
Dauer: ca. 60 Minuten
Gruppengröße: 25 bis 30 Personen
Hinweis: Die Führung ist nicht barrierefrei

TICKETS
Sichere dir Tickets unter:
Reservix Online-Buchung hier oder telefonisch über die 24h-Tickethotline 01806 700 733

Weitere Informationen zur Tour findet ihr unter www.tunneltours.de oder per E-Mail an info@tunneltours.de oder ponce@tunneltours.de.

Wir freuen uns auf euren Besuch und eine spannende Zeitreise mit euch!

28.09.2023

Ständer

Aus den Nähten geplatzt

Auf unserem weitläufigen Areal setzen wir uns nicht nur für Kreativität und Innovation ein, sondern auch für eine nachhaltige Lebensweise. Das schließt umweltfreundliche Fortbewegungsmittel mit ein.

Es ist uns eine große Freude mitteilen zu können, dass wir auf dem Malzfabrik Areal kürzlich neue Fahrradständer installiert haben. Warum? Weil die Anzahl der Fahrräder unserer Mieter*innen und Besucher*innen förmlich aus den Nähten geplatzt ist!

Und das ist noch nicht alles! Wir planen, in Kürze noch mehr Fahrradständer zu installieren, um sicherzustellen, dass jeder genügend Platz für sein Zweirad findet. Wir möchten sicherstellen, dass sich alle auf nachhaltige Weise fortbewegen können und gleichzeitig die Annehmlichkeiten unserer modernen Einrichtungen genießen können.

Es erfüllt uns mit Stolz zu sehen, wie viele Menschen täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen oder uns besuchen. Jede Fahrt mit dem Rad ist ein Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung und zur Sicherung unserer gemeinsamen Zukunft.

Gemeinsam für die Umwelt und unsere Zukunft!

08.09.2023

Netzwerk Südkreuz

Zusammen wachsen im Netzwerk Südkreuz e.V.

Am 5. September versammelte sich das Netzwerk Südkreuz e.V. auf der Malzfabrik, genauer gesagt an der Rostlaube im Park. Alle Vorstandsmitglieder und zahlreiche Vereinsmitglieder waren beim jährlich stattfindenden Sommerfest dabei. Nach einer Begrüßungsrunde wurde das sommerliche Open Air Buffet eröffnet und genüsslich untereinander genetzwerkt.

Der Verein verfolgt das Ziel, das Gewerbegebiet Südkreuz in Tempelhof-Schöneberg, und sein näheres Umfeld zu entwickeln, zu beleben und zu stärken. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk von Unternehmer*innen, die das Stadtquartier zwischen Schöneberger Linse, Bahnhof Berlin-Südkreuz und Bessemerstraße zu einem attraktiven Wirtschafts-, Innovations- und Lebensraum in Berlin machen wollen.

Die Mitgliedsunternehmen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung, gestalten aktiv ihren Standort, bringen Ideen ein und stärken ihre Unternehmen durch Kooperationen und gemeinsame Projekte. Durch Zusammenarbeit schaffen sie Mehrwert und Wettbewerbsvorteile.

Die Malzfabrik ist seit Jahren stolzes Mitglied neben Unternehmen wie beredsam GmbH, Umweltdruck Berlin GmbH, OBETA Elektro Verbriebsgesellschaft mbH, FC Internationale Berlin 1980 e.V., GASAG-Gruppe, inno2grid, Swobbee GmbH oder Vattenfall GmbH. Es wächst und darf weiter wachsen. Denn es geht darum zusammen zu wachsen. 

Der 1. Vorsitzende Norbert Wittke steht als Ansprechpartner zur Verfügung, und das Netzwerk Südkreuz freut sich über neue Mitglieder*innen, die an einer gemeinsamen Zukunft interessiert sind.

Weitere Informationen sind hier verfügbar.

26.07.2023

PROJEKTLEITER*IN IM SALE AB SOFORT GESUCHT!

Unser exklusiver Partner – Malzfabrik Event GmbH – braucht Unterstützung. Ab sofort wird eine Projektleitung (m/w/d) im Sale für Event & Motiv in Vollzeit gesucht.

DIE MALZFABRIK EVENT GMBH

Vom Musiklabel aus Freunden zum Eventservice der Malzfabrik. In 2006 fand sich ein Netzwerk aus Künstler*innen und Kreativen zusammen, zog auf das denkmalgeschützte Areal Malzfabrik und verliebte sich in jeden Quadratmeter. Durch die Hingabe zur Location formte sich die Malzfabrik Event GmbH und bedient seitdem alle Facetten des Eventbereichs an diesem außergewöhnlichen Ort mit seinen besonderen Räumlichkeiten.

Zur Umsetzung und Betreuung der Veranstaltungen sucht Malzfabrik Event GmbH ab sofort einen/eine ProjektleiterIn (m/w/d) in Vollzeit. Deine Vorliebe gilt Events aller Art? Du kennst dich im Event-Bereich bestens aus und hast Lust auf ein engagiertes, herzliches Team? Dann werde ab sofort Teil der Malzfabrik Event GmbH Familie und unterstütze sie im alltäglichen Eventgeschäft.

DU – DEIN AUFGABENBEREICH

  • Deine Verantwortung liegt im Verkauf der Location Malzfabrik (Verhandlungen von Konditionen mit Kunden, von der Angebotserstellung bis zur Vertragsabwicklung. Koordination und Betreuung vom Kunden sowie Nachbereitung der Projekte)
  • Zudem liegt deine Verantwortung in der Planung der Veranstaltung als Fullservice, insbesondere hinsichtlich der Technischen Ausstattung , Mobiliar, Personal und Catering in Absprache mit den Anforderungen des Kunden
  • Du bist AnsprechpartnerIn für den/die VeranstalterIn vor Ort
  • Du bist verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Verordnungen und Bestimmungen
  • Du briefst und leitest das Team auf der Veranstaltung selbst
  • Du repräsentierst die Location Malzfabrik und vertrittst ihre Interessen
  • Du baust einen eigenen Kundenstamm auf und pflegst diesen

DU – DEINE KOMPETENZEN

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Eventbereich oder Ähnliches. Idealerweise bringst du bereits Berufserfahrung im Bereich der Eventplanung oder im Sale mit (QuereinsteigerInnen sind willkommen)
  • Koordination und Planung sind deine Leidenschaft und du behältst stets den Überblick
  • Als Organisationstalent verfügst du über eine systematische Arbeitsweise und kannst gut mit Zahlen umgehen
  • Selbstständiges, detailliertes, lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten ist dir ein Bedürfnis
  • Du bist praktisch veranlagt und packst gerne mit an
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut und du bist kommunikationsstark
  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität zeichnen dich aus
  • Flexible Arbeitszeiten passen dir bestens und du scheust dich nicht auch nachts oder an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Zu Allererst und guter Letzt bringst du Begeisterung für Events und den Bereich Medien mit

WIR – WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • Ein sympathisches, motiviertes Team
  • Ein herzliches Teammiteinander mit flachen Hierarchien
  • Eine Umgebung mit viel Backstein und Grün auf einem historischen Areal (Pausen im Park sind eine Wohltat)
  • Ein faires Gehalt und 30 Tage Urlaub
  • Ein Deutschland-Ticket
  • Ein Arbeitshandy
  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Aussicht auf ein langfristiges Zusammenarbeiten an einem der schönsten Arbeitsplätze der Hauptstadt

DEINE BEWERBUNG

Abschlüsse oder Noten sind nicht wichtig. Das „Gesamtpaket“ ist entscheidend. Sende dein Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen an Tina Ellerbrock: te@malzfabrik.de

Zur Ausschreibung im PDF-Format hier klicken.

Werde Teil der Malzfabrik Event GmbH Familie und komme an einen der schönsten Arbeitsplätze Berlins!

12.07.2023

Saison Radln

Die Fahrrad-Saison läuft!

Das Zwei-Rad ist im Sommer unser absolutes Lieblingsgefährt. Damit durch die Hauptstadt zu düsen, ist eine wahre Wonne. Das haben wir im Juni als Team festgehalten, indem wir wieder einmal beim Berliner STADTRADELN mitgemacht haben. Vom 01.06. bis 21.06.2023 fand es statt. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder Kilometer zählt.
Dabei sind wir als Team innerhalb von 21 Tagen auf 106 Fahrten gekommen mit 258 km pro Kopf und gesamt 1.289 Kilometern. Schließlich brachten wir es auf Platz 788 von insgesamt 1.267 Teams in ganz Berlin. Läuft und hat Spaß gemacht.
Die Saison geht natürlich weiter und so lange es geht. Damit das Radl auch durchhält, steht für alle am Eingang während der Öffnungszeiten unsere Fahrrad-Reparatur-Station kostenfrei zur Verfügung. Festdrehen oder aufpumpen – hier macht ihr euch bereit für die Straßen Berlins.

Außerdem gibt es die Fahrradwerkstatt auf unserem Areal. Zu finden ist sie im Hochparterre der Alten Mälzerei links. Der Verein kidbike e.V. bietet Hilfe bei der Reparatur an. Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe und der Bildung. Insbesondere möchte er junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern und dazu beitragen, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen.

Dies setzt KidBike e. V. in seinen Arbeitsbereichen Verkehrsschulen, Schulprojekten, Mädchenfahrradwerkstätten sowie internationalen Austauschen in Form von non-formalen Bildungsangeboten um. Vor diesem Hintergrund hat sich KidBike e. V. zum Ziel gesetzt, junge Menschen jeglicher Herkunft in den Bereichen Mobilitätbildung, Erlernen von Fahrradtechnik und Verkehrssicherheit sowie Berufsorientierung zu fördern. Insbesondere die Auseinandersetzung mit den Themen Chancengleichheit, Fahrradkultur national und international sowie das Er-Fahren individueller Mobilität und die Bestärkung von Mädchen und jungen Frauen im Bereich Technik liegt ihm am Herzen.

Mit diesen Angeboten für euch kann das Radeln losgehen. Gute Fahrt wünscht euch das Malzteam!

01.07.2023

DFJW

Deutsch-Französisches Jugendwerk feiert

60 Jahre DFJW – Deutsch-Französisches Jugendwerk wurden vom 30. Juni bis 6. Juli auf unserem Areal gefeiert.
 
Für die Gründung des DFJW bildete der am 22. Januar 1963 unterzeichnete Élysée-Vertrag die Grundlage zur deutsch-französischen Zusammenarbeit, die nach 60 Jahren nun mit allen Partnern im Zeichen des Jugendaustauschs, des Friedens und der Demokratie zelebriert werden durfte.
 
Über das gesamte Jahr 2023 werden Veranstaltungen und Projekte unterstützt und umgesetzt, um Engagement zu leben und so gemeinsam die Zukunft zu gestalten.
 
So auch das Zukunftscamp in der Malzfabrik, wo 60 Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland, Frankreich und der Ukraine eine Woche lang Projekte und Kunstaktionen zu Themen wie Umweltverantwortung und Klimaschutz, Krieg in Europa oder Alternativen des Zusammenlebens gestalteten.
 
Ein offizieller Festakt „60 Jahre DFJW“ mit VertreterInnen aus Politik, Medien und den DFJW-Netzwerken fand am 5. Juli 2023 ebenfalls in unserem Hause statt. Der Park, die Maschinenhalle, das Zwischendach… alles erblühte in rot-weiss-blau für die Feierlichkeiten.
 
Wir gratulieren nachträglich zu sechs Jahrzehnten wertvoller Zusammenarbeit und freuen uns auf die weiteren Jahrzehnte und weitere Treffen des DFJW auf dem Areal. C’était notre plaisir. Merci d’être venu et à bientôt!
 
Mehr Bilder und Infos gibt es hier.

14.06.2023

Silbermond Musikvideo-Dreh

Die Wendehallen in der Alten Mälzerei erhielten vor einigen Wochen musikalische Untermalung und wurden zu einem rockigen Hintergrund als die Band Silbermond zum Musikvideo-Dreh zu Besuch war.

Immer wieder beehren uns Künstler*innen auf dem Areal und verzaubern vor allem die rustikalen Räume in der Alten Mälzerei mit ihren Künsten. Produktionen für Film, TV, Musik und Werbung sowie Shootings finden in diesen Flächen ein Paradies an Motiven, Hintergründen und Kulissen. Innen oder außen, revitalisiert oder unberührt, elegant oder trashig – alles im industriellen Charme mit einem Hauch von Geschichte.

Dieses Ambiente machte sich Silbermond zu eigen und drehte das Video zur aktuellen Single „Verletzen“. Die lang gestreckten Wendehallen sind mit Licht perfekt erleuchtet und ergeben in ihrer Rauhheit die passende Ergänzung zum verletzlichen Songtext. Es ist stets eine Freude, musikalische Gäste auf dem Areal zu begrüßen und die Fabrik kreativ in Szene gesetzt zu sehen!

Hier könnt ihr euch das Endresultat anschauen und anhören.

22.05.2023

Unser Naturstrom Zertifikat 2023

Das aktuelle Naturstrom Zertifikat für das Jahr 2023 ist da! Auf der Grundlage unserer Verbrauchswerte aus dem vorherigen Abrechnungszeitraum wird hier die Energiemenge für das Jahr 2023 angegeben.

Seit 2011 beziehen wir Ökostrom aus erneuerbaren Energien von Naturstrom. Naturstrom ist seit 20 Jahren tätig und bietet 100 prozentigen Ökostrom aus Wasser- und Windkraft an. Damit verbessern wir die eigene Umweltbilanz und fördern den Bau neuer Öko-Energieanlagen.

In 2023 werden es voraussichtlich 397.790 Kilowattstunden (kWh) Naturstrom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Damit werden der Umwelt im Vergleich zum deutschen Durchschnitts-Strommix rund 139,226 Tonnen des Treibhausgases CO2 erspart.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit sowie mit einem Beitrag unsere Zukunft nachhaltiger mitzugestalten.

Mehr zu Naturstrom unter: www.naturstrom.de

15.05.2023

ERNTE TEILEN

Unterstützt „ERNTE TEILEN“!

Der erste Dokumentarfilm von Filmemacher Philipp Petruch unter dem Titel „ERNTE TEILEN“ braucht eure Unterstützung.

In 81 Minuten wird die Geschichte von LandwirtInnen erzählt, die dem Wachstumszwang des Systems etwas entgegensetzen und mit Mut und Gemeinschaftssinn eine andere Wirtschaftsform schaffen – eine Solidarische Landwirtschaft.

Schaut euch den Trailer hier an und bekommt einen Eindruck von diesem tollen Werk.

Der Film wird 2023 über eine bundesweite Graswurzelkampagne in Kinos und an verschiedenen Orten in Form von selbstorganisierten Community Events veröffentlicht und soll weiter verbreitet werden. Am 31. Mai feiert er seine Premiere in Berlin.

Teilt gerne, leitet es weiter oder tretet mit dem Filmemacher in Kontakt.

Mehr Details zum Film gibt es hier: www.ernteteilen-der-film.de

02.05.2023

Acker

Acker sucht dich!

Ab sofort hat unser Mieter Acker eine Festanstellung als Assistenz der Geschäftsführung und für strategisches Netzwerk in Voll- oder Teilzeit zu vergeben.

Acker steht für mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit vielfach ausgezeichneten Bildungsprogrammen wie GemüseAckerdemie und AckerRacker verankern sie den Gemüseacker als nachhaltigen Lernort im Bildungsalltag von Kitas, Kindergärten und Schulen. So werden immer mehr junge Menschen für Natur und Nachhaltigkeit begeistert.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung und der Netzwerkarbeit sucht Acker ab sofort eine Assistenz in Voll- oder Teilzeit für den Standort Berlin mit folgenden Aufgabenbereichen:

  • Im Team Geschäftsentwicklung und Organisation unterstützt du den Gründer Christoph und Netzwerkstrategin Valentina bei der Kommunikation, Organisation, Netzwerkarbeit und der Betreuung gemeinsamer Projekte.
  • Für die Gewinnung neuer Netzwerkpartner und Erhöhung der Sichtbarkeit hältst du neben der Recherche passender Partner Ausschau nach interessanten Veranstaltungen und Netzwerkevents, auf denen man mit Acker-Themen nicht fehlen darf.
  • Du koordinierst die externen Auftritte und ackereigenen Netzwerktreffen (u.a. Vor- und Nachbereitung, Briefing interner SpeakerInnen und ggf. Ausstattung mit Informationsmaterialien) und unterstützt Kommunikationsmaßnahmen zum Beispiel durch die Erstellung von Social Media Posts.
  • Als Schnittstelle zwischen Christoph, Valentina und dem Office-Management-Team bist du für die Vor- und Nachbereitung von Christophs Terminen und Kontaktanfragen verantwortlich und unterstützt darüber hinaus bei der Erstellung von Präsentationsunterlagen.
  • Du übernimmst die Betreuung des info@ und eines weiteren Netzwerk-Mailpostfachs und bist damit erste*r Ansprechpartner*in für eine diverse Gruppe von ackerinteressierten Menschen.

Spricht dich dies schon an und du möchtest noch wissen, was du mitbringen und warum du gerade bei Acker anfangen solltest? Dann findest du hier alle weiteren Details zur Stellenausschreibung.

Mehr zum Unternehmen findest du hier: www.acker.co

01.05.2023

Amphittheater

Amphittheater im Bau

Am ersten Mai 2023 war Richtfest für das in naher Zukunft eröffnende Theater auf dem Tempelhofer Feld. Doch was hat das mit der Malzfabrik zu tun?

Sicherlich blieb es nicht unbemerkt, dass im und um das Silo auf unserem Areal herum in den letzten Monaten sehr viel Holz verarbeitet wurde. Es wurde gesägt, gehobelt und geschraubt.  Im Rahmen handwerklich orientierter Jugendarbeit entstand hier eine temporäre Spielstätte aus Holz für Aufführungen unter freiem Himmel.

Die Spielstätte mit dem Namen „LUFTSCHLOSS“ wird die kommenden Jahre von April bis September auf dem Tempelhofer Feld stehen. Der für rund 250 bis 350 ZuschauerInnen geplante Spielort soll KünstlerInnen aus den Bereichen Theater, Musik, Tanz und Literatur, aber auch lokalen Kulturprojekten Aufführungsmöglichkeiten bieten.

Die optische Ausführung ist an die Form eines Amphitheaters angelehnt. Die Spielstätte ist komplett aus Holz, hat eine Grundfläche von 20 x 37 m, ist 5 m hoch und besitzt eine Bühnenfläche von 10 x 20 m.

Koordiniert wurde das Bauprojekt von Kernzone gGmbH. Kooperationspartner beim Bau des Theaters sind die Knobelsdorff Schule Spandau und der Bildungsverein Bautechnik, die das Projekt mit Fachkompetenz und Knowhow unterstützen. Gebaut wird das Theater von Jugendlichen ab der siebten Jahrgangsstufe gemeinsam mit Auszubildenden der Knobelsdorff Schule. Ziel dabei ist es, junge Menschen für handwerkliche Berufe zu begeistern.

Der Tagesspiegel berichtete auch bereits über das Projekt.

Wir freuen uns Bauschauplatz und Baustätte für dieses tolle Projekt sein zu dürfen und natürlich auf das baldige Resultat auf dem Tempelhofer Feld.

Es darf bereits jederzeit begutachtet werden und freut sich auf eure Besuche!

03.04.2023

Teamworkshop

Kunst im Keller

Der Kreislauf des Lebens war Titel und Thema des Team-Workshops am 31. März, zu dem wir – das Malzteam – und das Malzfabrik Event GmbH Team sich im Untergeschoss des Kachelhauses einfanden.

Im Lichtkeller war ein einladender Kreis aus Decken und Kissen vorbereitet, um gemütlich für fast drei Stunden in die Welt des „Circle of being“ einzutauchen. Die Workshopleiterinnen Anna Kott und Sabine Passauer eröffneten das Zusammenkommen mit einer kurzen Vorstellung, bevor Sabine mit uns in die verschiedenen Elemente, Jahreszeiten, Welten, Farben, Wetterverhältnisse, Stimmungen, Emotionalitäten… in das Thema einstieg.

Anna Kott ist bildende Künstlerin mit einem Atelier auf der Malzfabrik und arbeitet in den Bereichen Entwicklung, Bildung und Vermittlung. Seit 2017 ist Mindfulness eine wichtige Säule ihrer Arbeit, die sie mit ihrer entwickelten Technik namens „Matrix-Methode“ weitergeben möchte. Damit möchte sie Menschen unterstützen im Einklang mit sich selbst und der Natur ihr wahres Bild zu gestalten und dazu inspirieren den individuellen Weg in die Selbstverwirklichung zu gehen.

Sabina Passauer ist seit vielen Jahren im Ausland und nun in Deutschland als Kunsthistorikerin sowie Yoga & Meditations-Lehrerin im Kunstbereich tätig. Sie entwickelt Projekte & Workshops zum Thema Achtsamkeit und Meditation im Alltag. Um mehr Bewusstheit über die eigenen inneren Prozesse und deren Wechselwirkungen zu erlangen, unterstützt sie z.B. in Beziehungsthemen, bei der Entwicklung von Zielen und nachhaltigen Umsetzung von angestrebten Veränderungen. Ziel ist dabei, die inneren, oft unbewussten Potenziale für eine erfüllende Zukunft zu aktivieren.

Der Workshop “Circle of Being” ist eine Übung der Achtsamkeit, die uns als Team aufmerksam machen sollte auf die Details von denen wir im Kreislauf stetig umgeben sind. Sabina ging mit uns auf eine Reise durch jegliche Kreisläufe und regte uns mit ihren kurzen Meditationen zwischendrin zum Innehalten an.

Daraufhin lernten wir eine Ganzkörper-Entspannungsmethode mit Anna Kott und ließen unsere Sinne wach werden sowie den Körper sprechen. Ziel war es im Moment anzukommen. Die einzelnen Kreisläufe der Natur zeigten uns, wie eng das Leben in der Natur miteinander verbunden ist. Zyklische Abläufe prägen die Natur und auch unser Leben: Tag und Nacht, Einatmen und Ausatmen, Entfaltung und Rückzug, Stress und Regeneration, Geburt und Tod und viele andere. Wir tragen diese Zyklen in uns. Um uns richtig wohl fühlen zu können, sollten wir im Einklang mit ihnen leben.

Der Workshop “Circle of Being” gab uns die Möglichkeit, mit unseren eigenen Seins-Kreisläufen in Kontakt zu treten.

Wir danken Anna und Sabina für diesen bereichernden Workshop!

01.04.2023

STAYCATION

STAYCATION

Man findet ihre Beiträge unter anderem in der Berliner Zeitung, bei inBerlin und familie.de. Tina Hoffmann schreibt unter STAYCATION, was es für sie bedeutet aus jedem Tag zu Hause – das heißt Berlin – einen kleinen Urlaub zu machen.

In der Hauptstadt sucht sie nach den verlorenen Orten, Hot Places, dem Unbekannten, spannenden Führungen, Microabenteuern und malerischen Fleckchen in Parks oder am Wasser. Nun entdeckte sie die Malzfabrik, war vor Ort und schrieb über ihre Entdeckungen.

Ihr Resumé: „Ein schöner Ausflug, der einfach viel verbindet, was mir gefällt: Geschichte, Natur, Honig und Selbstgemachtes. Rund ums Jahr gibt es hier neben den regelmäßigen Führungen auch einige Veranstaltungen wie das Sommerfest oder kleinere Messen.“

Wir freuen uns über den Beitrag!

Zum Artikel hier entlang.

06.03.2023

HOME MAGAZIN Julian Charriere

H.O.M.E. trifft Charrière

In der aktuellen H.O.M.E. Design Magazin Ausgabe überraschte uns kürzlich ein ausgiebiger Beitrag zum Künstler Julian Charriere. 
 

Julian Charrière ist ein französisch-schweizerischer Künstler, der in Berlin lebt und seit vielen Jahren sein Atelier auf der Malzfabrik hat. Er untersucht Vorstellungen von der Natur und ihrer Transformation.

Seine Arbeit provoziert gerne und umfasst dringende ökologische Probleme, die zum kritischen Nachdenken über kulturelle Traditionen der Wahrnehmung, Darstellung und Auseinandersetzung mit der natürlichen Welt einladen sollen.

 
Wir sind Feuer und Flamme für den ehemaligen Schüler des berühmten Künstlers Olafur Eliasson und hocherfreut über die ihm gewidmeten Seiten.
Weitere Informationen zum Künstler gibt es hier.

17.02.2023

high art bureau

Nachhaltigkeitstour mit High Art Bureau

Zum Jahresende 2022 kam die High Art Bureau GmbH auf uns zu mit einer Anfrage zu einer nachhaltigen Tour. Denn die High Art Bureau GmbH organisiert unter anderem Touren zu zukunftsfähigen, nachhaltigen Unternehmen mit Vorbildcharakter.

Diese Touren richten sich an Berliner*innen, die sich in den jeweiligen Themen weiterentwickeln wollen, Mitarbeitende und Entscheidungsträger*innen anderer Berliner Organisationen. Sie sollen zu einem intensiven Austausch anregen und durch Vernetzung und gegenseitige Unterstützung ein zukunftsfähiges Leben und Wirtschaften unter Berücksichtigung der planetaren Grenzen ermöglichen.

In diesem Rahmen fragte das Team bei uns für eine Führung an, um das Engagement der Malzfabrik im Bereich ressourcen-schonendes Wirtschaften zu. Nach erfolgreicher Terminabsprache fiel das Datum auf den 19. Januar. Zum Nachmittag trafen wir uns mit den Teammitgliedern Ksenia Ryklin, Anna Anddrievskaya und Nathalie Wanzek für ein kurzes Kennenlernen und einen kleinen Filmdreh mit Fragen zum Areal, der bald in den Sozialen Medien veröffentlicht wird.

Daraufhin ging es mit den 13 Teilnehmer*innen auf eine Reise über das Gelände, die ihren Abschluss in der Maschinenhalle bildete. Der Fokus lag auf dem Thema Nachhaltigkeit und wie die Malzfabrik dies im Alltag umsetzt. Anhand vieler lebendiger Beispiele konnte auf der Tour auf viele Details eingegangen werden. Dazu zählten u.a. die ECF Farm, der angelegte Park mit seinen Wasserbecken und dem Regenwassersystem, die Synergien zwischen den Mieter*innen durch kurze Wege und ein herzliches Miteinander, die Denkmalpflege und Erhaltung der Geschichte…

Nach einer Stunde verabschiedeten wir die Gruppe, die hoffentlich neue Impulse und Inspiration mitnehmen konnte. Wir danken High Art Bureau für ihren Einsatz und freuen uns über die Zusammenarbeit.

Mehr Informationen zur GmbH gibt es unter: www.highartbureau.com

16.02.2023

Team marrybylen wedding and events

Jetzt wird geheiratet!

Mit Posaunen möchten wir verkünden, dass unser exklusiver Partner im Eventbereich – die Malzfabrik Event GmbH – eine Herzens-Partnerschaft mit marrybylen eingegangen ist.

Für eure unvergessliche Traumhochzeit, die ihr in einer traumhaften Location erleben könnt, hat sich das Team um marrybylen als fester Partner für die Koordination und das Management am Hochzeitstag mit der Malzfabrik Event GmbH zusammengeschlossen.

Eine exklusiv dafür gestaltete Hochzeits-Locationcard wurde angelegt, die alle wichtigen Punkte für eine gelungene Hochzeitsfeier auf der Malzfabrik erläutert und Informationen zu den einzelnen Locations, Möglichkeiten, Kontakten und Preisen verrät.

Hier geht es zur Hochzeits-Locationcard mit allem Wissenswerten für den großen Tag.

Zur Malzfabrik Event GmbH Website geht es hier entlang.
Weitere Informationen zu marrybylen findet ihr hier.

Auf zur Traumhochzeit in einem idyllischen Ambiente!

10.02.2023

Seniorinnentour

Auf Tour

Als die Anfrage von Frau Rockstroh vom Amt für Soziales – Seniorenarbeit bei uns im Postfach landete, zögerten wir nicht lange mit unserer Rückmeldung. Für den Bezirk Tempelhof war sie auf der Suche nach spannenden Angeboten für die Senior*innen, die insbesondere auch Kulturdenkmäler Tempelhof-Schönebergs beleuchten und Impulse geschichtlicher, kultureller und zukunftsorientierter Art sind.

Anregungen, Wissen und kulturellen Input an ältere Menschen mit verschiedenen sozialen Hintergründen zu geben, ist das Anliegen der Senior*innenarbeit. Hier fiel Frau Rockstroh das Areal beim Vorbeigehen ins Auge und prompt schrieb sie uns an.

Für den 9. Januar verabredeten wir uns für eine einstündige Tour mit zwanzig Senior*innen. Der Rundgang startete am sogenannten Malzplan mit einer Übersicht zum Gelände und ging über in die Alte Mälzerei, wo allen die einstige Herstellung des Malzes von Geschäftsführer Carsten Bredow erläutert wurde. Daraufhin wanderten wir von Gebäude zu Gebäude, erzählten über verschiedene Mieter*innen, den Bauprozessen, der Ernennung zum Denkmal, den Besonderheiten und dem Miteinander bis wir im Park landeten. Dort widmeten wir uns dem Thema Nachhaltigkeit, beantworteten zahlreiche Fragen und verabschiedeten nach über sechzig Minuten die interessierten, herzlichen Senior*innen und Frau Rockstroh mit ihren Kolleginnen.

Es ist immer wieder ein Vergnügen unser Wissen und die Liebe für das Areal zu teilen. Eine Dankes-Email hat dies noch untermalt.

27.01.2023

Im Team

Es gab Teamzuwachs und wir dürfen seit Jahresbeginn zwei neue Malzfabrik Teammitglieder offiziell begrüßen, die nun fotografisch für die Website festgehalten wurden: Jenny und Martin.

Die beiden waren im vergangenen Jahr bereits aushilfsweise im Pförtnerhaus tätig. Nun könnt ihr beide regelmäßig am Eingang zur Begrüßung antreffen und euch den Weg weisen lassen, Informationen bekommen oder auf einen kurzen Plausch vorbei schauen.

Unsere Pförtner*innen sind nicht einfach Pförtner*innen. Sie sind erste Anlaufstelle auf dem Areal und wichtig für jeden. Hier ist Dreh- und Angelpunkt und hier kommt keine*r ungesehen und unbegrüßt vorbei.

Beim Foto-Shooting mit Fotografin und Künstlerin Anna Kott in der Alten Mälzerei blitzten die Zähne und hier gibt es die Resultate zu sehen.

Willkommen im Team, Jenny und Martin!

27.01.2023

Grüner Hirsch

Zukunfts-Charta Grüner Hirsch

Seit Mitte Januar halten wir offiziell die Tafel zu unserer Teilnahme an der Zukunfts-Charta Grüner Hirsch in den Händen. Seit 2021 sind wir Mitglied im lokalen Bündnis, welches Tempelhof-Schöneberger Wirtschaftsstandorte gemeinsam mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg vereint. Die Charta Grüner Hirsch ist eine freiwillige Selbstverpflichtung und sorgt für mehr Sichtbarkeit von Nachhaltigkeits-Themen und -Engagement.

Zum Auftakt-Netzwerktreffen am 19. Januar 2023 in der Vattenfall-Zentrale haben wir die Holztafel feierlich von Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann überreicht bekommen und feierten dies gemeinsam mit allen anderen teilnehmenden Unternehmen, die sich dem Thema Nachhaltigkeit (nicht nur) im Bezirk Tempelhof-Schöneberg widmen.

Ein inspirierender Abend in einem eindrucksvollen architektonischen Ambiente mit tollen Menschen ging viel zu schnell vorüber. Wir sind sehr dankbar und freuen uns schon auf das nächste Treffen!

Weitere Informationen zur Zukunfts-Charta gibt es hier.

05.01.2023

Regenbogenfabrik

Auf ins Glück!

Verheißungsvoll sind wir mit einem Regenbogen ins 2023 gestartet. Mögen alle ein glückliches, gesundes, lebendiges, erfülltes neues Jahr haben und jeder mit einer großen Portion Glück, Zufriedenheit und Liebe ausgestattet sein.

Es liegt Vorfreude in der Luft für alles Kommende: zahlreiche Veranstaltungen auf dem Areal, angestrebte Erneuerungen in jeglichen Bereichen, Einzüge von neuen MieterInnen, … 2023 – wir sind bereit!

Auf viele Wiedersehen in diesem Jahr. Wir freuen uns auf eure Besuche!

Euer Malzteam

02.01.2023

Nach der Stilllegung I Geschichte
Fotograf Sebastian Greuner

Malzreisen in 2023

Zwei exklusive Termine zum Jahresbeginn für die Malzreise können wir bereits bekannt geben. Meldet euch für eine historische Führung durch die ehemalige Mälzerei an und erlebt eine sechzig-minütige Entdeckungsreise quer durch die 100-jährige Geschichte bis hin zur modernen Nutzung.

Die ersten Termine für 2023 sind: 07. und 21. Januar 2023

Schwerpunkt der Führung wird die Bauwerksgeschichte und der Ablauf des Mälzens anhand der noch erhaltenen Maschinen sein. Mit ihren vielen originalen Einbauten im Hauptgebäude der Fabrik wird die Industriekultur der 1920er bis 1990er Jahre auf lebendige Weise erkundet.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Pförtnerhaus
Parken: 1h freies Parken möglich auf dem Malzfabrik Gelände
Kosten: 17,50 Euro pro Person | keine Ermäßigung
Sprache: aktuell nur in deutscher Sprache
Länge: ca. 60 Minuten
Gruppengröße: 25 bis 30 Personen
Achtung: Nicht barrierefrei

Tickets erhältlich unter:
AdTickets oder Reservix Online-Buchung oder
telefonisch über die 24h-Tickethotline 01806 700 733

Weitere Informationen zur Tour gibt es unter: www.tunneltours.de oder info@tunneltours.de
oder ponce@tunneltours.de

Eine Veranstaltung von tunneltours

22.12.2022

Weihnachtsgruss

HO HO HO, HO

Der Zauber von Weihnachten ist immer etwas ganz Besonderes und hebt sich vom Rest des Jahres ab. Genießt diese einzigartige Jahreszeit und macht das, was euch glücklich macht. Auf ein abenteuerliches Jahr blicken wir zurück. Eine Fülle an berührenden Momenten und aufregenden Veränderungen schreibt unvergessliche Anekdoten in die Malzfabrik Historie.

In Dankbarkeit verabschieden wir 2022, das wir mit euch erleben durften. Wir möchten uns ganz herzlich bei euch allen bedanken, die ihr uns durch dieses aufregende Jahr begleitet habt.

Gleitet beschwingt in eine friedvolle Zeit, genießt die festlichen Tage umgeben von euren Liebsten und erlebt ein glanzvolles Jahresende mit einem sanften Übergang ins neue Jahr.

Auf viele Wiedersehen in 2023!

Euer Malzteam

20.12.2022

Führung
Joachim Künsemüller, Archiv: Malzkabinett

Malzreise: Erste Termine in 2023

Das Jahresende naht und der letzte Malzreise Termin ist gesetzt: 24. Dezember 2022. Doch die ersten beiden neuen Termine im neuen Jahr gibt es bereits für euch. Meldet euch für eine historische Führung durch die ehemalige Mälzerei an und erlebt eine sechzig-minütige Entdeckungsreise quer durch die 100-jährige Geschichte bis hin zur modernen Nutzung.

Die ersten Termine für 2023 sind:

07. und 21. Januar 2023

Schwerpunkt der Führung wird die Bauwerksgeschichte und der Ablauf des Mälzens anhand der noch erhaltenen Maschinen sein. Mit ihren vielen originalen Einbauten im Hauptgebäude der Fabrik wird die Industriekultur der 1920er bis 1990er Jahre auf lebendige Weise erkundet.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Pförtnerhaus
Parken: 1h freies Parken möglich auf dem Malzfabrik Gelände
Kosten: 17,50 Euro pro Person | keine Ermäßigung
Sprache: aktuell nur in deutscher Sprache
Länge: ca. 60 Minuten
Gruppengröße: 25 bis 30 Personen
Achtung: Nicht barrierefrei

Tickets erhältlich unter:
AdTickets oder Reservix Online-Buchung oder
telefonisch über die 24h-Tickethotline 01806 700 733

Weitere Informationen zur Tour gibt es unter: www.tunneltours.de oder info@tunneltours.de
oder ponce@tunneltours.de

Eine Veranstaltung von tunneltours

16.12.2022

Im Wichtelstübchen

In diesen hektischen Wochen noch ein Zeitfenster für eine kleine Zusammenkunft für unsere Malzfabrik Teams zu finden, erschien fast unmöglich. Eine Erkältungswelle wollte uns fast den gar aus machen. Doch wir haben es geschafft und uns am 13. Dezember im Stübchen im Kachelhaus zu einem festlichen Schmaus mit Glühwein & traditionellem Essen getroffen.

Mit viel Liebe hergerichtet wurde das Mahl plus Drinks von CookingLounge Berlin – unserer lieben Sara Gretzer, die als Mieterin im Next alles zubereitet hat. Das war eine Gaumenfreude!

Wir sind dankbar für die Zeit, die wir uns genommen haben und für jeden Einzelnen, mit dem wir durch dieses aufregende Jahr gegangen sind. Malzteams forever!

01.12.2022

Weihnachtsbaum

Festlich geschmückt

Zum Jahresende werden die Lichter und Kugeln wieder aus dem Keller geholt und der von unserem Hausmeister und Gärtner Mahmoud selbstentworfene und eigenhändig erbaute Weihnachtsbaum geschmückt.

Der vier Meter hohe „Baum“ aus Rohren durfte endlich mit LED-Lichterketten zum Glitzern gebracht werden und erleuchtet nun den Eingang zum Areal. Die mit Mini-LEDs geschmückte Baumpromenade im Vorgarten soll euch verzücken und einladen auf einen Areal-Besuch. Ein erleuchteter Eingang, an dem niemand einfach so vorbei gehen kann. Ihr seid herzlichst willkommen!

Auf in eine glanzvolle Zeit mit vielen Heimlichkeiten, wärmenden Gesprächen, Versüßungen und friedlichem Beisammensein. Bleibt gesund!

24.11.2022

Kunstinstallation

Kunst aus Schlagzeilen

Gegenüber dem Pförtnerhaus findet ihr ab sofort bis Mitte Dezember eine Kunstinstallation präsentiert von DISNOVATION.ORG (Nicolas Maigret & Maria Roszkowska) in Form von Bildschirmen, die Online-Nachrichten aus dem Internet ziehen bzw. auch erfinden.
Es gibt einen Algorithmus, der die neuesten Medien-Schlagzeilen aus dem Netz zieht und in künstlerische Formen umwandelt. Das EU-Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit Predictive Art Bot karikiert die Berechenbarkeit medial beeinflusster Kunst-Konzepte, indem der menschliche kreative Prozess automatisiert und umgangen wird. Zu diesem Zweck überwacht es kontinuierlich aufkommende Trends unter den einflussreichsten Nachrichtenquellen in den Bereichen wie Politik, Umwelt, Innovation, Kultur, Aktivismus oder Gesundheit…

Auf dieser Grundlage identifiziert und kombiniert es dann Schlüsselwörter, um auf vollautomatische Weise Konzepte von Kunstwerken zu generieren, die von unvernünftig zu prophetisch bis absurd gewandelt werden.

Ein Gedankenexperiment für alle, welches Fragen aufwirft. Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier.

23.11.2022

Darren-Nachbau

Darre im Kleinformat

Unser Wahrzeichen erkennt man bereits aus der Ferne. Die vier Türme oder auch Darren genannt, die auf dem Dach der Alten Mälzerei thronen. Diese Vier hatten einst ­– als Europas größte Mälzerei noch in Betrieb war – eine wichtige Funktion: die Luftzirkulation über vier Etagen.

Um diesen Vorgang anschaulich zu machen, beauftragte in 2016 das Malzkabinett – die Museumsinstallation der Malzfabrik – den im Ruhestand befindlichen Modellbauer Rainer Bartzsch mit einem Nachbau. Dafür wurde ein alter Umkleideschrank der damaligen Mälzer verwendet und in ihn hinein der Darrentrakt eingebaut.

Für das Verständnis zur Architektur und jegliche Details in den Räumlichkeiten kam Herr Bartzsch mehrmals zu Besuch und erhielt einen umfassenden Überblick zu allen Einzelheiten auf den jeweiligen Etagen, die im Modell wiederzufinden sein sollten.

Nach mehr als sechs Jahren ist das Modell bei uns angekommen. Aufgrund von krankheitsbedingten Unterbrechungen konnte es jetzt fertig gestellt werden und ziert nun das Malzmeisterbüro, wo man es während der Malzreise – den historischen Führungen zur Mälzerei Geschichte – betrachten kann.

Der Modellbauer hat sich selbst übertroffen. Die Darren-Miniatur ist ein wahres Kunstwerk, die detailgetreu die Darrenfunktion erklärt. Wir bedanken uns herzlichst bei Rainer Bartzsch für seine Liebe zum Detail und seine kostbare Arbeit!

Bucht euch eine Malzreise und bestaunt die Darre im Kleinformat!

14.11.2022

Souterrain Fläche

Souterrain-Fläche frei!

Ab sofort bieten wir im Nachbargebäude Next eine 198,93 qm große, geräumige Souterrain-Fläche zur Parkseite gelegen an.

Die Fläche verfügt über zwei große Büros, eine Teeküche, eine Toilette und einen kleinen Lagerraum. Zur Mieteinheit gehört außerdem eine großzüge Außenterrasse mit direktem Zugang zum Park.

Weitere Informationen gibt es hier.

Werdet Teil der Malzfabrik und kommt an einen der schönsten Arbeitsplätze Berlins!

 

03.11.2022

Ahmetec
World Vision

Kinderpatenschaft mit Ahmetec

Ahmetec ist elf Jahre alt, lebt in Mauretanien, liebt es an Feiertagen zum Fluss zu gehen und seine Tante ist für ihn ein besonderer Mensch im Leben. Ahmetec – das ist unser Patenkind, das wir über World Vision unterstützen. Derzeit besucht er die sechste Klasse in der Grundschule und wir verfolgen seinen Werdegang über Briefe.

World Vision schenkt sei 70 Jahren Kindern eine bessere Zukunft. Millionen Kinder und ihre Familien werden im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit unterstützt. Es ist eine nachhaltige Projektarbeit mit Hilfe zur Selbsthilfe.

Vor Ahmetec durften wir bereits Eduardo in Guatemala beim Heranwachsen begleiten. Wir freuen uns wieder einem Kind mit unseren gegebenen Mitteln ein schöneres Morgen zu ermöglichen durch Bildung, Gesundheit und eine sicherere Umwelt.

Mehr Informationen zu World Vision gibt es hier.

01.11.2022

Teamfoto

Das finale Event-Teamfoto

Ende September fand ein exklusives Fotoshooting für ein neues Teambild für die Malzfabrik Event GmbH statt. Nun gibt es das offizielle und finale Foto mit dem Eventteam rund um Tina Ellerbrock, Doreen Götze, Mary Kuhnt und Florian Dillen.

Das Lieblingsmotiv wurde im Tankraum geschossen, der für kleine Workshops, Festivitäten, Präsentationen und Sit-ins angemietet werden kann.

Als Eventservice der Malzfabrik steht euch das Quartett zu Diensten. Seit 2006 ist die Malzfabrik Event GmbH nun schon auf dem Areal und Teil der Malzfabrik Familie. Seitdem formt sie den Eventbereich mit ihrer Hingabe zur Location.

Vermietung, Organisation, Ausstattung, Technik und Catering – Malzfabrik Event bietet einen Full-Service aus einer Hand und freut sich auf eure Anfragen.

Hinter der Kamera wirkte die zauberhafte Fotografin und Künstlerin Anna Kott.

Mehr auf der Website: www.malzfabrik-event.de

 

04.10.2022

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten

Aufgrund verschiedener Faktoren haben wir zum 4. Oktober 2022 unsere Öffnungszeiten angepasst. Ab sofort ist das Areal von 7.00 bis 19.00 Uhr wochentags geöffnet. In der Vergangenheit war das Pförtnerhaus bis 21.00 Uhr besetzt und dann wurde alle Türen und Tore verschlossen.

Bitte beachtet, dass nun bereits zwei Stunden früher kein Eintreten oder Herausgehen für Besucher vom Gelände möglich ist. Lediglich Mieter*innen und Mitarbeiter*innen der Malzfabrik können mit ihrem Schlüssel jederzeit kommen und gehen.

Am Samstag bleibt die Öffnungszeit wie bisher von 9.30 bis 14.30 Uhr. Sonntags ist ebenso weiterhin für alle ein Ruhetag.

Wir freuen uns auf eure Besuche und danken euch für euer Verständnis!

22.08.2022

Heimatjournal

Malzfabrik im Heimatjournal

Seit vergangenen Freitag ist ein besonderer Beitrag zur Malzfabrik im Heimatjournal online verfügbar und eine klare Empfehlung von uns für euch, wenn ihr hinter die Türen des Areals schauen wollt.

Auf dieser Bewegtbildreise gelangt ihr in die Werkstätten, Produktionshallen, Künstlerateliers, Küche und in die Alte Mälzerei. Moderatorin Ulrike Finck begibt sich auf eine Entdeckungsreise und klärt Fragen auf wie z.B. wer arbeitet hier? oder was verbirgt sich hinter den Ritterhelmen? Sie nimmt euch mit zu einigen Mietern, die von ihrem Handwerk erzählen. Den goldenen Abschluss bildet Dominic Poncé von tunneltours, der die geschichtlichen Hintergründe beschreibt. In 26 Minuten erhaltet ihr ein tolles Rundum-Bild zur Malzfabrik. Absolut sehenswert!

Hier geht’s zum Video, was noch bis zum 19. August 2023 online verfügbar sein wird.

Danke an den rbb, das Heimatjournal und Ulrike Finck!

18.08.2022

Broschuere

Bezirksbroschüre Tempelhof-Schöneberg

Wir sind drin! Die Bezirksbroschüre Tempelhof-Schöneberg hat uns einen Ehrenplatz gegeben. Auf Seite 85 strahlt euch die Malzfabrik entgegen als eine der vielen Perlen, die dieser bunte Bezirk zu bieten hat.

Das Heft liegt bei uns am Eingang aus, ist an über 3.000 Orten in ganz Berlin kostenfrei erhältlich und kann aber auch digital erkundet werden unter: https://bit.ly/3QTlMmO

Viel Freude beim Entdecken!

08.06.2022

Hausleitung gesucht

HAUSLEITUNG / EVENTBETREUUNG (M/W/D) AB SOFORT GESUCHT

Unser exklusiver Partner – Malzfabrik Event GmbH – braucht Unterstützung. Ab sofort wird eine Hausleitung / Eventbetreuung (m/w/d) auf Freelancer-Basis gesucht.

DIE MALZFABRIK EVENT GMBH

Vom Musiklabel aus Freunden zum Eventservice der Malzfabrik. In 2006 fand sich ein Netzwerk aus Künstler*innen und Kreativen zusammen, zog auf das denkmalgeschützte Areal Malzfabrik und verliebte sich in jeden Quadratmeter. Durch die Hingabe zur Location formte sich die Malzfabrik Event GmbH und bedient seitdem alle Facetten des Eventbereichs an diesem außergewöhnlichen Ort mit seinen besonderen Räumlichkeiten.

Zur Betreuung der Veranstaltungen sucht das Team wir ab sofort eine Hausleitung (m/w/d) auf Freelancer-Basis.

Deine Vorliebe gilt Events aller Art? Du kennst dich im Event-Bereich bestens aus und hast Lust auf ein engagiertes, herzliches Team? Dann werde ab sofort Teil der Malzfabrik Event GmbH Familie und unterstütze sie im alltäglichen Eventgeschäft.

DU – DEIN AUFGABENBEREICH

  • Deine Verantwortung liegt in der Betreuung und Koordination von unseren KundInnen und deren Veranstaltungen, wobei du die Location Malzfabrik repräsentierst und ihre Interessen vertrittst
  • Du bist AnsprechpartnerIn für den/die VeranstalterIn sowie Veranstaltungs-teilnehmerInnen vor Ort
  • Koordination von Auf- und Abbau der Events
  • Koordination von Übergabe und Abnahme der Location

DU – DEINE KOMPETENZEN

  • Idealerweise bringst du Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Eventbetreuung oder Gastronomie mit (QuereinsteigerInnen sind willkommen)
  • Koordination und Ordnung sind deine Leidenschaft und du behältst stets den Überblick
  • Als Organisationstalent verfügst du über eine systematische Arbeitsweise
  • Selbstständiges, detailliertes, lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten ist dir ein Bedürfnis
  • Du bist praktisch veranlagt und packst gerne mit an
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut und du bist kommunikationsstark
  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität zeichnen dich aus
  • Flexible Arbeitszeiten passen dir bestens und du scheust dich nicht auch nachts oder an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Zu Allererst und guter Letzt bringst du Begeisterung für Events mit

WIR – WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • Ein sympathisches, motiviertes Team
  • Ein herzliches Teammiteinander mit flachen Hierarchien
  • Spontane „Wolkenschieber“ zum Anstoßen auf ein erfolgreiches Event oder eine gelungene Woche
  • Eine Umgebung mit viel Backstein und Grün auf einem historischen Areal (Pausen im Park sind eine Wohltat)
  • Ein faires Gehalt
  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Aussicht auf ein langfristiges Zusammenarbeiten an einem der schönsten Arbeitsplätze der Hauptstadt

DEINE BEWERBUNG

Abschlüsse oder Noten sind uns nicht wichtig. Für uns ist das „Gesamtpaket“ entscheidend. Sende dein Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen an Tina Ellerbrock: te@malzfabrik.de

Mehr zum Unternehmen unter: www.malzfabrik-event.de

Hier geht es zu den Jobdetails im PDF-Format zum Weiterleiten und Teilen.

Werde Teil der Malzfabrik Event GmbH Familie und komme an einen der schönsten Arbeitsplätze Berlins!

02.06.2022

GREEN STEPS 2022

GREEN STEPS 2022

Step by step haben wir uns auf den Weg gemacht und anhand unserer GREEN STEPS kommunizieren wir seit Jahren unsere nachhaltigen Schritte, um unsere Mieter*innen, Partner*innen und Gäste zu inspirieren.

Die Liste der Aktivitäten, Umsetzungen und Meilensteine hat sich seit der letzten Veröffentlichung um einiges erweitert. Hinzu gekommen sind u.a. in unserem Zeitstrahl die „Mobile Bauwerkstatt“, freies WLAN im Außenbereich, die insektenfreundliche Bepflanzung unserer Hänge im Park mit Wildrosenbüschen und die Verleihung des „European Award for Ecological Gardening“.

Mit diesen Schritten möchten wir die umweltbezogene, wirtschaftliche und soziale Entwicklung auf dem Areal dokumentieren und unsere Umwelt dazu anregen kleine, mittelgroße oder große Schritte in ihrem Umfeld und Alltag umzusetzen. Gemeinsam hinterlassen wir so den kommenden Generationen ein intaktes ökologisches, ökonomisches und soziales Gefüge. Für die Zukunft!

Die GREEN STEPS 2022 könnt ihr euch hier anschauen und herunterladen.

Viel Freude beim Lesen und Inspiration sammeln!

01.06.2022

Malzfabrik Event GmbH sucht

LAGER & LOGISTIK & TEAMASSISTENZ (M/W/D) IN TEILZEIT GESUCHT

Unser exklusiver Partner – Malzfabrik Event GmbH – braucht Unterstützung. Für das Event-Lager sucht das Team ab sofort eine Unterstützung in Teilzeit (2 Tage/Woche) im Bereich Lager- und Logistik sowie zeitweise als Teamassistenz.

DIE MALZFABRIK EVENT GMBH

Vom Musiklabel aus Freunden zum Eventservice der Malzfabrik. In 2006 fand sich ein Netzwerk aus Künstler*innen und Kreativen zusammen, zog auf das denkmalgeschützte Areal Malzfabrik und verliebte sich in jeden Quadratmeter. Durch die Hingabe zur Location formte sich die Malzfabrik Event GmbH und bedient seitdem alle Facetten des Eventbereichs an diesem außergewöhnlichen Ort mit seinen besonderen Räumlichkeiten.

Für das Event-Lager sucht das Team ab sofort eine Unterstützung in Teilzeit (2 Tage/Woche) im Bereich Lager- und Logistik sowie zeitweise als Teamassistenz. Hinter den Kulissen sorgst du für die optimale Lager- und Location-Ordnung und stellst gemeinsam mit allen KollegInnen sicher, dass unser Equipment einsatzbereit und die Location startklar ist. In saisonschwachen Monaten assistierst du dem Team.

DU – DEIN AUFGABENBEREICH

  • Deine Verantwortung liegt in der Organisation der Lager (Mobiliar, Dekoration und Technik)
  • Die Ordnung der Location mit festem Equipment liegt in deinen Händen
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau vom Equipment für Veranstaltungen sowie das Be- und Entladen angelieferter Materialien
  • Wareneingangskontrolle und Überprüfung der Materialien auf Vollständigkeit und Zustand
  • Allgemeine administrative Pflege von Listen
  • Allgemeine Lagertätigkeiten
  • In regelmäßigen Abständen führst du eine Inventur durch

DU – DEINE KOMPETENZEN

  • Idealerweise bringst du Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Lagerlogistik und Büroorganisation mit (QuereinsteigerInnen sind willkommen)
  • Ordnung ist deine Leidenschaft und du behältst stets den Überblick
  • Als Organisationstalent verfügst du über eine systematische Arbeitsweise
  • Selbstständiges, detailliertes und eigenverantwortliches Arbeiten ist dir ein Bedürfnis
  • Du bist praktisch veranlagt und packst gerne mit an
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut und du bist kommunikationsstark
  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität zeichnen dich aus
  • Ein Förderschein von Arbeitsbühnen von Vorteil (kein Muss)
  • Kenntnisse im Warenwirtschaftssystem sind von Vorteil, sowie MS-Office-Grundkenntnisse
  • Während saisonschwacher Monate im Eventbereich ist es für dich kein Problem als Büroassistenz eingesetzt zu werden und am Schreibtisch tätig zu sein
  • Zu Allererst und guter Letzt bringst du Begeisterung für Events mit

WIR – WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • Ein sympathisches, motiviertes Team
  • Ein herzliches Teammiteinander mit flachen Hierarchien
  • Spontane „Wolkenschieber“ zum Anstoßen auf ein erfolgreiches Event oder eine gelungene Woche
  • Eine Umgebung mit viel Backstein und Grün auf einem historischen Areal (Pausen im Park sind eine Wohltat)
  • Ein faires Gehalt
  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Aussicht auf ein langfristiges Zusammenarbeiten an einem der schönsten Arbeitsplätze der Hauptstadt

DEINE BEWERBUNG

Abschlüsse oder Noten sind uns nicht wichtig. Für uns ist das „Gesamtpaket“ entscheidend. Jede Bewerbung wird sorgfältig geprüft. Sende dein Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse an Tina Ellerbrock: te@malzfabrik.de

Mehr zum Unternehmen unter: www.malzfabrik-event.de

Hier geht es zu den Jobdetails im PDF-Format zum Weiterleiten und Teilen.

Werde Teil der Malzfabrik Event GmbH Familie und komme an einen der schönsten Arbeitsplätze Berlins!

01.06.2022

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt an Bord

Die Alte Mälzerei hat neue Mieter bekommen! Wir freuen uns seit Ende Mai begrüßen die beiden Vereine der Fahrradwerkstatt kidbike e.V. und THFwelcome e.V. bei uns begrüßen zu dürfen. Beide Vereine haben sich dem Zweirad mit sozialem Engagement und viel Herz gewidmet.

KidBike e.V. arbeitet mit Frauen und Mädchen zusammen und unterstützt sie dabei zu lernen, wie das eigene Fahrrad eigenhändig repariert, fit gemacht und dann im Straßenverkehr sicher genutzt werden kann.

THFwelcome e.V. ist ein Verein zur Förderung von Projekten für und mit geflüchteten Menschen. Gemeinsam mit Geflüchteten werden unter Anleitung Fahrräder zusammen gebaut, die sie dann als Geschenk erhalten.

Zuvor waren beide Vereine auf dem Tempelhofer Feld zu finden, wo es leider weiterhin keinen Platz gab. Wir freuen uns, dass wir ihnen einen Ort zur Verfügung stellen konnten und sie nun Teil der Malzfabrik sind.

Willkommen!

01.06.2022

Gartenparadies Malzfabrik
rbb Fernsehen

Die 30 schönsten Berliner Gartenparadiese und die Malzfabrik im rbb

Auf Platz 21 befindet sich unser Park bzw. Garten in der aktuellen rbb fernsehen Dokumentation „Grüner geht’s nicht!“, die ihr noch bis zum 17. Juni in der Mediathek anschauen könnt.

Unter dem Titel „Die 30 schönsten Berliner Gartenparadiese – Eine Tour zu den schönsten Gärten Berlins.“ findet ihr so einige Natur-Einblicke, neue faszinierende Orte und Ausflug-Geheimtipps.

Schön, dass auch unsere kleine Oase dabei ist (ab Minute 23!).

Hier geht’s zum Beitrag.

25.05.2022

Büro am Wasser I Berliner Regenwasseragentur

Büro am Wasser

Die Berliner Regenwasseragentur hat die Malzfabrik als Gewerbestandort mit Regenwasserbewirtschaftung ganz genau unter die Lupe genommen und einen gerafften Überblick erstellt. Seit 2015 arbeiten wir mit einem Regenwasserkreislauf, der im Bericht  neben den Maßnahmen, Kosten, Rahmenbedingungen beschrieben wird. Den Kreislauf bildlich veranschaulicht gibt es in Form der Vogelperspektive zusammen mit einer Legende.

Wer schon immer wissen wollte, wie die wie die Themen Niederschlag, Weiher, Freizeitbecken und Tiefbrunnen bei uns zusammenwirken, erhält hier alles in Kurzform zusammengefasst.

Ein wissenswerter Bericht zum Weiterleiten, Versenden und Teilen ist entstanden, den ihr hier lesen könnt.

Danke an die Berliner Regenwasseragentur!

19.05.2022

naturstrom Zertifikat

Wir beziehen naturstrom

Seit Jahren – genau gesagt seit 2011 – beziehen wir Ökostrom aus erneuerbaren Energien von naturstrom. naturstrom ist seit 20 Jahren tätig und bietet 100 prozentigen Ökostrom aus Wasser- und Windkraft an. Damit verbessern wir die eigene Umweltbilanz und fördern den Bau neuer Öko-Energieanlagen.

Kürzlich erhielten wir ein naturstrom Zertifikat, das auf Grundlage unserer Verbrauchswerte aus dem vorherigen Abrechnungszeitraum die Energiemenge für das Jahr 2022 berechnet.

In 2022 werden es voraussichtlich 389.041 Kilowattstunden (kWh) naturstrom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Damit werden der Umwelt im Vergleich zum deutschen Durchschnitts-Strommix rund 120,603 Tonnen des Treibhausgases CO2 erspart. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit naturstrom und einen Beitrag für unsere Zukunft mitzugestalten.

Das Zertifikat werden wir auf jeden Fall in unserer Büro-Etage aufhängen.

Mehr zu Naturstrom unter: www.naturstrom.de

11.05.2022

Internationaler ME/CSF Tag
ME/CSF Portal

Internationaler ME/CFS Tag

Am 12. Mai findet der Internationale ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue Syndrom) Tag statt. Ziel dieses Tages ist es, mehr Bewusstsein für diese Erkrankung und die damit verbundenen prekären Lebensumstände zu schaffen.

Weltweit werden am 12. Mai öffentliche Gebäude in der Awareness-Farbe Blau beleuchtet (die Malzfabrik ist Teil davon), um den Betroffenen Gehör und Sichtbarkeit zu geben. Ziel ist es außerdem, die Öffentlichkeit für diese schwerwiegende Erkrankung zu sensibilisieren und eine adäquate medizinische Versorgung zu fordern. Die Betroffenen selbst sind in der Regel zu krank, um auf die Straße zu gehen.

In Deutschland leiden schätzungsweise 300.000-400.000 Menschen an ME/CFS, darunter mindestens 40.000 Kinder und Jugendliche. Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue Syndrom ist eine schwere, derzeit unheilbare, neuroimmunologische Multisystemerkrankung und entsteht häufig durch eine Virusinfektion. Obwohl die Erkrankung bereits seit 1969 von der WHO als neurologische Erkrankung klassifiziert wurde, ist die Lage für alle Betroffenen bis zum heutigen Tag katastrophal. Viele Betroffene sind komplett bettlägerig und schwer pflegebedürftig. Die Lebensqualität von ME/CFS-Patienten ist mit Abstand niedriger als bei Patienten mit Multipler Sklerose, chronischem Nierenversagen, Schlaganfall und vielen Krebsarten. Zusätzlich kämpfen die Betroffenen mit einer starken Stigmatisierung ihrer Erkrankung sowie einem immer noch weit verbreiteten Unwissen über Art, Schwere und Komplexität von ME/CFS. Als Folge all dieser Umstände haben die Erkrankten oftmals keinen Zugang zu vermeintlich selbstverständlicher medizinischer Basisversorgung.

Das ME-CFS Portal dankt ganz herzlich allen Menschen, die daran mitwirken und am 12. Mai 2022 ein Zeichen der Solidarität für Menschen mit ME/CFS setzen.

(Auszug aus der Pressemitteilung des ME-CFS Portals)

Gerne könnt ihr auch mitmachen und blaue Lichter in die Fenster stellen.

In den sozialen Netzwerken findet ihr die Aktion unter folgenden Hashtags:

#LightUpTheNight4ME, #mecfs, #myalgischeenzephalomyelitis,
#verysevereme, #severeme, #millionsmissing

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

14.04.2022

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe geht vor!

Für einen Tag nahmen wir uns als Team aus dem Alltagsgeschehen raus und widmeten uns dem Thema „1. Hilfe“. Ein Auffrischungskurs mit dem Bildungszentrum napaso stand am 7. April 2022 auf dem Plan.

Von 9.00 bis 16.00 Uhr fand sich unser Team im Studio ein, wo Übungspuppen und Verbandsmaterialien bereit lagen. Nach einer Vorstellungsrunde und dem Teilen der eigenen Erfahrungen mit Einsätzen von Erster Hilfe, erhielten wir viele Informationen zu allen möglichen Gefahren im Alltag und deren Umgang damit.

Bereits Gelerntes wurde aufgefrischt und viele Neuigkeiten abgespeichert. Gemeinsam übten wir Druckverbände anzulegen, Druckmassagen auszuüben und sind nun gewappnet für brenzlige Situationen.

Vielen Dank an unsere Kursleiterin von napaso für diesen spannenden, informationsreichen Tag!

14.04.2022

Ostergruß

Hoppala, Ostern ist da!

Ja, ist denn schon wieder Ostern? Die kommenden Feiertage zeigen uns, wie schnell die Zeit vergeht und wie sehr wir jeden Tag genießen sollten.

Osterspaziergang, Ostereier bemalen, Osterhasenohren, Nestersuche, Eierlikör und kleine Puschel – das gehört bei uns zum traditionellen Programm dazu.

Ob mit oder ohne diese Traditionen – wir wünschen euch sonnige Osterfeiertage mit euren Liebsten!

13.04.2022

Radroute 5

Radroute 5

Das Berliner Zentrum für Industriekultur (BZI) veröffentlichte kürzlich fünf Radrouten für Berlin mit besonderen Sehenswürdigkeiten der Industriekultur.

Unter dem Titel „Eisenbahn und Landebahn“ ist die Malzfabrik Teil der Radroute 5, die mit einer Länge von 20 Kilometern an 17 weiteren Sehenswürdigkeiten anhält. Start- und Endpunkt ist das Deutsche Technikmuseum bei dieser Tagestour von etwa fünf Stunden Dauer (worin zwei Stunden reine Fahrzeit sind).

Es gibt die jeweiligen Routen digital auf der Seite des BZI hier zu finden. Die Route 5 in Druckversion kann sich jeder Interessierte am Eingang der Malzfabrik mitnehmen und auf eine erlebnisreiche, sehenswürdige Fahrradtour begeben. Im Heft sind die jeweiligen Stationen (die Malzfabrik ist Station 12) mit ihren Eigenschaften und Besonderheiten bestens beschrieben.

Eine Kartenübersicht zeigt gut erklärt die Fahrstraßen mit ihren Stationen an. Eine wunderbare Möglichkeit die Hauptstadt und ihre Industriekultur zu erkunden.

Wir danken dem Berliner Zentrum für Industriekultur für dieses tolle Werk!

17.03.2022

Heimatmomente

Mikroabenteuer Malzfabrik

Was für eine Ehre! Wir sind im Buch „HEIMATMOMENTE“ von Journalist Joscha Remus unter 50 Mikroabenteuern in der Hauptstadt zu finden. Ganz besondere Orte wählte der Autor, die fernab vom Touristenstrom sind. Vom Berlin der 20er Jahre führt es ins futuristische Treiben. Der kleinste Strand der Stadt, Wildhopfenbiere, Dampflokomotive, Arche an der Spree, Wasserbüffel, Räume der Stille – das und mehr beschreibt der Autor in schönsten Tönen, die zum Entdecken einladen.

Lasst euch in ein anderes Berlin entführen!

Das Buch ist ab sofort fast überall und u.a. hier für 14,95 Euro erhältlich. Eine tolle Geschenkidee oder für Berlin-Abenteurer ein Geheimtipp.

16.03.2022

Das Malzteam

Was als kleine Idee begann, wurde zu einem großen Plan und einem Unternehmen: wir – die Malzfabrik. Mittlerweile bestehen wir aus einem fünfzehnköpfigen Team, das sich engagiert und liebevoll um die unterschiedlichsten Belange der Malzfabrik kümmert.

Das Hauptgeschäft der Malzfabrik ist die Verwaltung von Räumen und deren Vermietung. Hierzu gehören langfristige Vermietungen von Büroräumen, Werkstätten oder auch Künstlerateliers.

Für die gewerblichen Vermietungen, die gesamte Buchhaltung und um die Bearbeitung verschiedener Anliegen unserer Mieter*innen kümmert sich unsere Verwaltung. Das Marketingteam betreut die gesamte Außen- und Innenkommunikation. Durch kleine, besondere Feinheiten in Wort, Sprache und Bild bekommt die Malzfabrik ihre ganz eigene Handschrift. Für alle „grünen“ Angelegenheiten ist unsere Nachhaltigkeitsbeauftragte zuständig. Durch sie wird das Gelände nachhaltig maximiert und stetig grüner. Die Pflege des Areals und den Empfang übernehmen unsere Hausmeister und Pförtner.

Nicht zu vergessen ist auch unsere Schwesterfirma – die Malzfabrik Event GmbH – mit der wir eine starke Gemeinschaft bilden. Als Event Agentur ist sie Ansprechpartner für die Vermietung der Veranstaltungsflächen und hat ihren Sitz auf unserem Areal.

Das Malzfabrik Team – Stets zu euren Diensten!

08.03.2022

Zum Frauentag

Jeder Tag ist 8. März

Ein Hoch auf alle Frauen dieser Erde, die mit ihrer Power, Empathie, Lebenskraft und ihren großen Herzen diese Welt bereichern.

Möge es jeder einzelnen gut gehen und alle mit Aufmerksamkeiten beschenkt werden. Doch nicht nur heute: Jeder Tag ist 8. März.

Wir senden euch bildliche Blumengrüße!

24.02.2022

UNUMONDO e.V.

UNUMONDO e.V.

Als neuen Mieter und neu gegründeten Verein begrüßen wir seit Februar UNUMONDO e.V. im Vorderhaus.

UNU MONDO – das heißt übersetzt EINE WELT aus Esperanto, einer Plansprache, die keinem Land und keinem Kulturkreis, sondern der ganzen Welt gehört. Das ist der Ansatz, den der Verein anstrebt: Eine Welt und eine Menschheit.

UNUMONDO denkt global und setzt am Ursprung an. Der komplette Weg eines Flüchtlings wird ergründet: Vom Warum über zum Wie. Die Komplexität einer Flüchtlingskrise wird in den Mittelpunkt gesetzt und ergründet: Umweltbeeinträchtigungen, Ressourcen-Verteilung, Verteilungskämpfe, Migrations-Bewegungen, Klimawandel und vieles mehr.

Der Aufruf des Vereins lautet. „Niemand kann die Welt alleine ändern. Und doch: Wir können einen Unterschied machen oder mit anderen dazu beitragen. Unsere Aufgaben sehen wir zum einen in der ständigen Bewusstmachung des Flüchtlingselends, zum anderen in vergleichsweise kleinen, aber wirkungsvollen Entwicklungskooperationen vor Ort.“

Zu den Wirkungsbereichen von UNUMONDO zählen unter anderem Ausstellungen zum Thema Flucht und Fluchtursachen, internationale Projekte zur nachhaltigen Bekämpfung von Armut, Ausstellungsrundgänge für Kinder- und Jugendbildung, Schulen und Oberstufenzentren.

Weitere Informationen zu UNUMONDO e.V. gibt es hier.

18.02.2022

SoliOli-Kampagnenstart

SoliOli-Kampagne

In 2021 war die Malzfabrik erstmalig Abholstation für die SoliOli-Produkte. Nun geht die SoliOli-Kampagne in die nächste Runde.

Ihr könnt ab sofort wieder möglichst zahl- und umfangreich qualitativ hochwertige und günstige Olivenprodukte von griechischen Erzeuger-Genossenschaften bestellen, die in besonderer Weise dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft verpflichtet sind.

SoliOli entstand als solidarische Antwort auf die Krise in Griechenland. Mit dem Import qualitativ hochwertiger und günstiger Olivenprodukte werden selbstverwaltete Projekte solidarischer Ökonomie in Griechenland unterstützt. Auch der Erlös geht an soziale Projekte in Griechenland.

In 2021 wurden insgesamt 2.355 Bestellungen entgegen genommen, was 23.000 Litern Olivenöl entspricht und einen Wert von 216.000 Euro einspielte. Wie jedes Jahr wird ein Teil davon an ausgewählte solidarische Initiativen gespendet und damit der Aufbau solidarischer Strukturen in Griechenland unterstützt.

Einmal im Jahr darf auf solioli.de vorbestellt (und vorausbezahlt) und bereits zum zweiten Mal in der Malzfabrik abgeholt werden.

In diesem Jahr kann ab sofort bis zum 13. März 2022 bestellt werden. Die Ausgabe ist vorgesehen für die Zeit vom 27. – 30. April 2022. Hier können sich aber noch Änderungen ergeben.

Hier geht es zum Bestellformular.
Mehr Infos zu SoliOli gibt es auf der Website.

Eine Aktion des Vereins SoliOli

18.02.2022

Kiddy Citny – Die Welt im Arm
Kiddy Citny

Die Welt im Arm

„Kunst als höchste Form der Kommunikation hat den Auftrag möglichst viele Menschen zu erreichen. ART first.“ – das ist eine Kurzbeschreibung zum Schaffen des Musikers und Künstlers Kiddy Citny.

Bekannt u.a. als Berliner „Mauermaler“ besitzt Citny heute ein Atelier auf der Malzfabrik – genau gesagt im Kellerei Gebäude, wo die Kunst auf dem Areal zuhause ist. Hier entstehen seine neuesten Kreationen wie auch die Projektion auf unser Silo.

Unter dem Titel „Die Welt im Arm“ möchte er auf die Klimakrise aufmerksam machen. Schade, dass es bisher „nur“ eine Projektion ist, denn es passt wunderbar zum Gebäude und auf die Malzfabrik.

Mehr Informationen zum Künstler gibt es hier.

27.01.2022

Bewirb dich jetzt!

Abendleitung/ Eventbetreuung (m/w/d) gesucht!

Abendleitung/ Eventbetreuung (m/w/d) gesucht!

Unser Partner Malzfabrik Event GmbH sucht ab sofort eine Abendleitung (m/w/d) zur Betreuung von Veranstaltungen auf Freelancer-Basis. Unsere exklusiven Eventlocations im industriellen Ambiente mit angeschlossener Parkfläche bieten viel Raum für verschiedene Veranstaltungsformate. Deine Vorliebe gilt Events aller Art, du hast Lust auf ein herzliches Team und kennst dich im Eventbereich bestens aus?

Dann bewirb dich jetzt!

DEINE AUFGABEN

  • Betreuung und Koordination von unseren Kund*innen und deren Veranstaltungen
  • Ansprechpartner*in für den/die Veranstalter/in und die Veranstaltungsteilnehmer*innen vor Ort
  • Ansprechpartner*in und Koordination unserer Partner*innen
  • Koordination von Auf- und Abbau, Übergabe und Abnahme der Location

DEIN PROFIL

  • Praktische Erfahrung in der Eventkoordination oder Gastronomie
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Positives Auftreten, sowie einwandfreie Umgangsformen
  • Lösungsorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässig, engagiert, belastbar, flexibel und motiviert
  • Affinität zu Präzision, Ordnung und Sauberkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Flexible Arbeitszeiten (auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen)

Werde Teil der Malzfabrik Event GmbH und komme an einen der schönsten Arbeitsplätze der Hauptstadt.

Übersende dein Interesse an Doreen Götze unter dg@malzfabrik.de.

Wir freuen uns auf dich!

Mehr unter: www.malzfabrik-event.de

03.01.2022

Relaunch der Malzfabrik Webseite

Erfrischt!

Willkommen im neuen Jahr und willkommen auf der neuen Webseite!

Die Malzfabrik Homepage hat sich eine Erfrischungs-Kur gegönnt und erstrahlt nun pünktlich zum Jahresbeginn im neuen Design und mit packenden Inhalten.

Stöbert durch alle Themen durch, entdeckt jegliche Neuheiten und hinterlasst uns gerne eine Feedback: info@malzfabrik.de Wir freuen uns auf eure Meinung.

In diesem Sinne darf das Jahr voller weiterer positiver Veränderungen voran gehen. Bleibt gesund und schaut immer wieder vorbei!

01.01.2022

Das Malzteam stellt sich vor.
Anna Kott

Immer für euch da

Zum Jahresbeginn möchten wir – das Malzteam – abermals betonen, dass wir uns auf die kommenden 52 Wochen mit euch freuen und stets für euch da sind.

Ein Mini-Film mit allen fünfzehn Teammitgliedern zeigt euch, wer hinter dem Wort Malzteam steckt. Schaut es euch auf unserem YouTube-Kanal hier an.

Das von Fotografin Anna Kott erstellte Video entstand im Sommer 2021. Im Lieblingsraum namens „Gersten- und Malzvorputze“ unter dem Dach der Alten Mälzerei gelegen, bewegte sich jeder frei und fand seine bevorzugte Pose, die Anna Kott ablichtete. Neben den Bildern, die ihr unter dem Bürgermenü-Punkt Team finden könnt, schafften es diese spaßigen Fotos ins Video.

Vielen Dank an unsere Fotografin Anna Kott für die einzigartigen Teambilder, ihren Esprit und das Video!

20.12.2021

Du bist der Knaller!

Zeit für Komplimente

Es ist Zeit für Komplimente, liebevolle Worte und ein herziges Dankeschön an euch. Gemeinsam sind wir wieder durch ein turbulentes Jahr mit einigen Stürmen und vielen süßen Momenten gegangen, die wir jetzt genüsslich verabschieden.

Im Jahr 2021 war es keineswegs ruhig im Malzfabrik Alltag. Es gab unvergessliche Veranstaltungen, fesselnde Video-Drehs und Shootings sowie spannende Ausstellungen zu bewundern. Neue Mieter bereichern jetzt unser Areal. Herzens-Projekte konnten erfolgreich abgeschlossen werden und zugkräftige, neue Pläne wurden geschmiedet. Dankbar haben wir auch einige schöne Nominierungen und Auszeichnungen entgegennehmen dürfen. Und zu guter Letzt entstand zum Jahresfinale der beste und nachhaltigste, selbstgebaute Weihnachtsbaum, der den Hof nun festlich schmückt und funkelnde Augen beschert.

Jetzt gilt es ins Winternest einzutauchen. Dazu gehören für uns gespitzte Ohren beim Lauschen von verwunschenen Weihnachtsgeschichten, das Betrachten von tanzenden Flocken und sogar das wiederholt humorvolle Augendrehen, wenn zum tausendsten Mal „Last Christmas“ erklingt. Lasst uns diese innige Zeit wertschätzen und mit einem Glühweinchen auf die Gesundheit anstoßen.

Zauberhafte Weihnachten wünschen wir euch allen. Füllt eure Keksdosen, schmückt den Baum, vernascht das Zuckerwerk und träumt mit uns von einem guten Neuen Jahr.

In Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen!

Euer Malzfabrik Team

10.12.2021

Wichtelzeit

Es ist Wichtelzeit

In der ersten Dezemberwoche verteilten einige Malzfabrik-Wichtel kleine Tüten an alle Mieter auf dem Areal. Die poppigen Tütchen mit Knuspermais und knalligen Tattoos sollen Freude schenken in diesen besonderen Zeiten. Außerdem bringt Schenken viel Freude!

Mit einem Knall, Puff, Yeah sausen wir sprichwörtlich durch die letzten Wochen des Jahres.

Für alle Tattoo-Begeisterten, die sich für unsere Kollektion interessieren: meldet euch gerne via Email mit eurer Adresse an info@malzfabrik.de und wir senden euch eine Auswahl zu.

Megaknaller!

08.12.2021

ECF Farmsystems in der Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus

Am 7. November strahlte die ARD eine ganz besondere Folge von der Sendung mit der Maus aus. In dieser Folge geht es um Lach- und Sachgeschichten mit einem ganz besonderen Aquarium, einem Wunschfisch, einem Hochbeet mitten in der Stadt, einer Apfelernte mit Hindernissen und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Ab Minute 9.45 könnt ihr nicht nur die Malzfabrik, sondern auch unseren Mieter ECF Farmsystems sehen.

ECF entwickelte eine Aquaponik-Farm mit 1.800 Quadratmetern Kräuter- und Fischaufzucht, die am 6. März 2015 Eröffnung feierte und seitdem fester Bestandteil des Areals ist. ECF Farmsystems plant, baut und betreibt aquaponische Farmsysteme zur Lebensmittelproduktion. Aquaponik ist ein innovatives Hochleistungssystem, das eine ressourcenschonende und wirtschaftliche Produktion von Fisch, Gemüse, Kräutern und Früchten ermöglicht.

Mehr Informationen zu ECF Farmsystems gibt es hier.

Hier geht es zur Sendung in der ARD Mediathek.

01.12.2021

Weihnachtsbaum 2.0

Tschüss Tanne – Hallo Kunst

Im November erleuchteten die Weihnachtsgirlanden das Areal und pünktlich zum 1. Advent stand unser neuer Kunst-Weihnachtsbaum im Hof.

Innerhalb von zwei Wochen haben Mahmoud und Sigi diesen upgecycelten, nachhaltigen Baum aus alten Rohren der Fabrik im Stecksystem gebaut. Es wurde geplant, gesägt, konstruiert, geschweißt, gesteckt und schließlich die zahlreichen Lichterketten installiert.

Tschüss Tanne – Hallo Kunst. Es ist ein wunderschöner Weihnachtsbaum 2.0 entstanden, der perfekt zu uns passt und sich jedes Jahr wieder aufstellen lässt. Nun begrüßt er jeden Besucher, Mieter und Freund der Malzfabrik.

10.11.2021

Dokumentation Mythos Wald
Ard Mediathek

Mythos deutscher Wald

Um die Themen Waldsterben durch Borkenkäfer, die Sprache der Bäume und den Mythos deutscher Wald dreht sich alles in der „aspekte“ ZDF-Dokumentation „Sorgenkind und Sehnsuchtsort“ vom 5. November 2021.

Neben dem berühmten Förster Peter Wohlleben, der Bestsellerautorin Elif Shafak und weiteren Persönlichkeiten wird auch der Künstler Andreas Greiner vorgestellt, der in unserem Kellerei Gebäude sein Atelier hat.

Andreas Greiner spricht im Themenbereich „Künstler als Mahner und Waldschützer: Wie reagiert die Kunstwelt auf die Bedrohung der Wälder?“ über seinen Blick auf die Situation der Wälder. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz erschuf er einen immergrünen Wald mit einem virtuellen Blattwerk. Dies ist in einem ständigen Erneuerungsprozess, angetrieben von Algorithmen und war unter anderem auf der Art Basel zu sehen.

Ab Minute 26 könnt ihr den Künstler in seinem Atelier in der Kellerei und im Fightclub I in der Alten Mälzerei sehen.

Eine Dokumentation, die Einblicke in die Zukunft der Wälder gibt.

Schaut es euch hier an.

08.11.2021

Berlin Award 2021

Berlin Award 2021

Der Berlin Award 2021, der zum vierten Mal von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen vergeben wurde, hat herausragende Berliner Projekte ausgezeichnet, die unter dem Aspekt des steten Wandels für die besondere Urbanität und Identität Berlins stehen und damit in die Zukunft weisen.

Genau diese Unternehmen durften wir vergangene Woche zur Ausstellungseröffnung im Metropolenhaus am Jüdischen Museum bewundern. Es war uns eine Freude dabei (auch wenn wir nicht gewonnen haben) und nun Teil des Buches zum Award zu sein.

Der Berlin Award wird im Dreijahres-Rhythmus ausgelobt. Ziel des Preises ist es, maßgeblich zur Verbesserung der Lebensqualität im städtischen Raum beizutragen. Dabei geht es um die Entwicklung neuer urbaner Orte mit anspruchsvoller architektonischer Qualität, die mit ihrer Ausstrahlung positiv auf das Umfeld wirken und Vorbildcharakter haben.

Es ist faszinierend wie viele schöne Orte in Berlin entstehen oder wieder auferstehen.

Die Ausstellung könnt ihr euch noch bis zum 21.11. von 11 bis 19 Uhr im Metropolenhaus am Jüdischen Museum anschauen. Es lohnt sich!

Weitere Informationen zum Award und zur Ausstellung gibt es hier.

05.11.2021

Marktschwärmerei auf der Malzfabrik

Marktschwärmerei auf der Malzfabrik

Zweimal im Monat findet auf der Malzfabrik die Marktschwärmerei statt!

Die Plattform gibt dir die Möglichkeit deinen Einkauf von regionalen Lebensmitteln online zu bestellen, in der nächst liegenden Marktschwärmerei abzuholen und bei der Übergabe die Erzeuger*innen persönlich kennen zu lernen. Hier bekommst du alles Gute aus der Region zu fairen Preisen und unterstützt Menschen, die ihre Arbeit aus Freude und Leidenschaft verrichten.

Melde dich jetzt unverbindlich an.

Es gibt keinen Mindestbestellwert, keine Monatsgebühren oder Vertragslaufzeiten. Alles ganz flexibel und auf deine Bedürfnisse angepasst. Alle 14 Tage findet die Abholung auf der Malzfabrik statt.

Eine schnelle Anmeldung gibt uns und den Erzeuger*innen die Gewissheit, dass eine breite Masse hinter ihnen steht.

Wir freuen uns auf dich!

Abholzeiten: 17.00 bis 18.30 Uhr

Zur Anmeldung hier entlang.
Finde eine Schwärmerei in deiner Nähe.

Eine Veranstaltung von iP Garten, Real Future Deutschland GmbH und Marktschwärmer

08.10.2021

European Award for Ecological Gardening Verleihung

European Award for Ecological Gardening

Am 6. Oktober wurde auf der Insel Mainau am Bodensee zum 4. Mal der European Award for Ecological Gardening in drei Kategorien vergeben.

Unter etlichen Nominierten erhielt die Malzfabrik in der Kategorie „Klimafitte Gärten, Grünflächen und Gebäudebegrünungen“ eine Auszeichnung.

Die Idee vom Gründer und Visionär Frank Sippel mitten in der Großstadt Wasserbecken, Naturgärten, Mieterbeete und andere nachhaltige Kleinprojekte zu realisieren, begeisterte die Jury.

Wir fühlen uns bestärkt in dem was wir hier bisher umgesetzt und angelegt haben und sind natürlich stolz auf diese Auszeichnung.

Hier geht es zur Projektbeschreibung der Malzfabrik.

Mehr Informationen zur Auszeichnung gibt es hier.

17.05.2021

Acker e.V. sucht dich
© CC-BY-SA www.jagaland.de

Bewirb dich bei Acker e.V.!

Acker e.V. die in der Weissbierhalle auf unserem Areal ihre Flächen haben, wachsen stetig und erweitern ihr Team. Ab sofort könnt ihr euch für folgende Stellen bewerben und und ein/e Ackerdemiker*In sowie Teil eines tollen Teams werden!

Acker e.V. sucht dich!

Hier geht es zu den detaillierten Ausschreibungen.

Über Acker e.V.
Acker e.V. ist ein innovatives und stark wachsendes Sozialunternehmen mit dem Ziel, das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung zu stärken sowie die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern. Ein Schwerpunkt liegt auf dem innovativen Bildungsprogramm GemüseAckerdemie, mit dem sie Kindern und Jugendlichen den Wert von Lebensmitteln vermitteln und ihnen ein bewusstes und nachhaltiges Konsumverhalten sowie wichtige Sozialkompetenzen näher bringen.

Mehr Informationen zu Acker e.V. gibt es hier.

30.04.2021

Bullicoffee – dein Coffee to go

Bullicoffee vor Ort

Bullicoffee – das ist Kaffee-Catering mit Charme. Das bedeutet aber auch feinster aromatischer Kaffee und leckere Kuchen, den ihr direkt am Eingang der Malzfabrik montags bis mittwochs von 9 bis 15 Uhr genießen könnt.

Das Bullicoffee Gefährt ist seit Ende April für alle Besucher, Mieter und Mitarbeiter vor Ort und verwöhnt euch mit den besten Aromen.

Die Bullicoffee Flotte besteht aus verschiedenen Oldtimer-Bussen, die zum Teil auch feste Standorte haben. Wir freuen uns einer dieser Standorte sein zu dürfen und können euch nur wärmstens einen Ausflug zu diesem hübschen, blauen Anhänger im Vintagelook mit Markise empfehlen. Er hübscht außerdem unseren Hof auf und bringt die schönsten Düfte auf das Areal.

Mehr zu Bullicoffee gibt es hier.

23.02.2021

Beuth Hochschule Filmproduktion
Beuth Hochschule für Technik Berlin

Berlin lebt, die Malzfabrik lebt!

Im Dezember fanden sich mehrere Studenten der Beuth Hochschule für Technik Berlin in den Modulen Mediengestaltung und Videotechnik für ihr Studienprojekt in der Alten Mälzerei zusammen. Mehrere Tage filmten sie in den industriellen Räumen.

Spezielle Effekte wie Feuer, Rauch und Licht wurden eingesetzt und zeigen die Hallen in ihrer Vielseitigkeit. Für Ausstellungen, Musikvideos, Shootings, Filme und mehr stehen die Motivlocations zur Verfügung. In diesem schönen Studienprojekt sind viele Möglichkeiten der Nutzung wunderbar zusammengefasst.

Schaut es euch hier an.

Außerdem gibt es einen Making of Film, der weitere Hintergrundeinblicke gibt. Hier entlang.

Wir danken den Studenten für diese tolle Arbeit!